Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungskurier

Jetzt Tickets sichern ...


Die ZWEIfler zu Gast bei DorfArt

Die ZWEIfler befassen sich in ihrem 41. Programm mit dem Unterschied zwischen Beruhigung und Betäubung.

Foto: Die ZWEIfler mit ihrem neuen Programm „Wird schon wieder“

Böhl-Iggelheim. Mit den Kabarettisten Die ZWEIfler und ihrem neuen Programm „Wird schon wieder“ eröffnet der Böhl-Iggelheimer Kulturverein DorfArt am Samstag, 9. Oktober 2021 um 20.00 Uhr in der VfB-Halle Iggelheim die neue Spielzeit 2021/2022.

Ob das Kind auf die Nase fällt oder die Temperaturen stetig weiter steigen, ob die Aktienkurse in den Keller rauschen oder das Wasser im Keller rauscht, ob es um die Folgen einer Pandemie geht oder um die Rückzahlung der durch sie verursachten Kosten: Wird schon wieder, alles nicht so schlimm.

Die ZWEIfler befassen sich in ihrem 41. Programm mit dem Unterschied zwischen Beruhigung und Betäubung und zeigen, dass nicht selten eher Grund zur Beunruhigung besteht. Sie schauen aus bisweilen überraschender Perspektive auf die Entwicklungen unserer Gesellschaft und sezieren mit dem scharfen Skalpell der Satire. Manchmal nehmen sie auch den elegant geschwungenen Vorschlaghammer, und frönen dabei ihrer Lust an Wortwitz und Sprachakrobatik. Das Spektrum reicht von Kalauer bis bedenkenswert.

Der Eintritt kostet 17 Euro. Ihre Kartenreservierung nehmen wir unter der Rufnummer 06324/ 81 81 76 (Anrufbeantworter) oder unter dorfart(at)nospamfreenet.de gerne entgegen.

Um höchste Infektionssicherheit zu gewährleisten ist die Veranstaltung nur für immunisierte Personen (2G).

Einlass ist ab 19:00 Uhr. DorfArt – immer ein gutes Programm

Text: DorfArt Kulturverein Böhl-Iggelheim e.V.