Veranstaltungskurier

Jetzt Tickets sichern ...


Deutschlandweiter "Ein Tag ohne Auto 2018"

Familientag in Oberhausen-Rheinhausen

 

Oberhausen-Rheinhausen. Am Sonntag, 17. Juni, 2018, findet in Oberhausen-Rheinhausen der inzwischen 17. deutschlandweite „TAG OHNE AUTO" als Familientag statt, wobei mit zahlreichen Teilnehmern, Inline-Skatern, Fußgängern und Radfahrern gerechnet wird. Umweltfreundlich geht es an diesem Tag in der Zeit von 10.00 bis 20.00 Uhr in unserer Gemeinde zu.

Vollkommen gesperrt sind dann die Jahnstraße ab dem Kreisel Philippsburg, die Kolpingstraße und die Hauptstraße bis zum Rhein/Rheinhausen.

Die UMLEITUNG von Philippsburg nach Oberhausen führt über die L 555 in Richtung Waghäusel bis Abfahrt K 3578 (Marienstraße).

Umrahmt wird die Veranstaltung von zahlreichen Aktivitäten, die entlang der Strecke zu finden sind. Beim Turnverein Oberhausen findet ein großes Kinderprogramm (Hüpfburg, Kinderschminken,…) statt. Die Feuerwehr Oberhausen feiert an diesem Tag ihr Feuerwehrfest. Für die Kleinen gibt es eine Spielstraße. An verschiedenen Stellen entlang der Strecke wird für das leibliche Wohl gesorgt. U.a. steht vor der Metzgerei Börzel wieder ein Zelt mit Bewirtung und Musik und der Friseur „Schick & Schön" feiert sein 5jähriges Jubiläum. Das Postmuseum in Rheinhausen öffnet an diesem Tag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Der Gesangverein Deutsche Einheit Rheinhausen bietet Speisen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen vor und im St. Laurentius Heim an. Das AWO Team Oberhausen baut einen Bewegungs-/Hindernisparcours entlang der Jahnstraße auf und zum Abschluss findet eine Dance Performance der Hip Hop – AG beim JUZ zum Opening des neuen Jugendtreffs statt.

Der Radsportverein „Edelweiß" Oberhausen veranstaltet dieses Jahr wieder sein überaus attraktives Straßenradrennen.

Diese Veranstaltung verspricht also ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein, für Alt und Jung, eben für die ganze Familie zu werden.

Ausreichend Parkmöglichkeiten für auswärtige Besucher befinden sich am Erlichsee OT Oberhausen und bei der Tullahalle im OT Rheinhausen.

Text und Bild: BGMamt Oberhausen

zum Ortsplan >>>