Zum Hauptinhalt springen

Computer- & Technik-Kurier

Sonos präsentiert die streng limitierte Play:5

Beastie Boys Edition

 

Anlässlich der Veröffentlichung des Beastie Boys Book am 30. Oktober entstand die Sonos Limited Edition in Zusammenarbeit mit den Hip-Hop-Pionieren – designt von Künstler Barry McGee und ab Dezember 2018 verfügbar.

Sonos feiert mit der streng limitierten Sonos Play:5 Beastie Boys Edition eine der einflussreichsten und unkonventionellsten Bands der globalen Musikszene. Der Speaker entstand anlässlich der Veröffentlichung des Beastie Boys Book in Zusammenarbeit mit Adam 'Ad-Rock' Horovitz, Michael 'Mike D' Diamond und ihrem langjährigen Freund und Künstler Barry McGee. Sämtliche Einnahmen aus dieser Zusammenarbeit gehen gemeinsam mit einer Produktspende an die Organisationen Peace Sisters und Little Kids Rock, die von der Adam Yauch Foundation unterstützt werden. Der Sonos Play:5 Beastie Boys Edition ist ab Dezember 2018 für 579 EUR auf sonos.com, im Sonos Store New York und Berlin sowie bei ausgewählten Partnern weltweit erhältlich.

Barry McGees Design des Sonos Play:5 spiegelt die smarten Wortspiele und stetige Weiterentwicklung der Band wieder, die seit ihrer Gründung als Hardcore-Punkband im Jahr 1979 unterschiedliche Genres miteinander verband und Grenzen sprengte. Ein neuer, geradliniger Schriftzug des Bandnamens zeigt sich in Form einer auffällig roten Grafik auf der Front des ansonsten in Weiß gehaltenen Speakers und sorgt damit für ein einzigartiges Produktdesign.

"Die Beastie Boys passen ihren Stil immer an den jeweiligen Moment an. Ihre Alben wurden so mit der Zeit immer besser. Ich wollte meiner Grafik ein ähnliches Gefühl verleihen – mit etwas Rauem, das dazu inspiriert, näher hinzuschauen. Der Speaker hat an sich ein ziemlich modernes und geradliniges Design. Ich habe mich daher für eine Design-Struktur entschieden, die die Front des Speakers einerseits unterbricht und sich andererseits harmonisch einfügt", so McGee.

Brian Beck, Global Head of Music bei Sonos, erklärt, welche Rolle die Band für Sonos spielt: "Das erste Lied, das auf Sonos lief, war No Sleep Till Brooklyn – und das war kein Zufall. Die Beastie Boys haben eine unvergleichlich inspirierende Kraft und eine unverzichtbare Größe in der Musikszene. Wir sind sehr stolz, einer so geschätzten Band mit dieser exklusiven Zusammenarbeit auch etwas zurückgeben zu können".

Der Sonos Beastie Boys Play:5 wird zum Auftakt der Beastie Boys Book: Live & Direct Tour vorgestellt. Tourstart ist am 29. Oktober in New York City, anschließend folgen Stopps in Brooklyn, Los Angeles, San Francisco und London. Fans können sich auf Lesungen, Gespräche zwischen Mike D, Ad-Rock und einem besonderen Gastmoderator und Fragerunden – alles mit Live-Musikbegleitung von Mix Master Mike – sowie einer brandneuen Beastie-Boys-Ausstellung freuen. Außerdem können sie an allen Tourtagen eine signierte Special Edition des Speakers gewinnen.

"Als ich in New York aufgewachsen bin, haben wir ständig überall neue Musik entdeckt – der DJ im Club, ein Ghettoblaster auf der Straße oder in der U-Bahn oder das Radio des Taxifahrers –, aber man war auf jeden Fall außer Haus. Heute hat man mit Sonos immer und überall zu jeder Art von Musik Zugang, und das in bestem Sound – ob zuhause in Bademantel und Hausschuhen oder im Seidensmoking", sagt Mike D. "Aber ganz egal, was man anhat: Wir hoffen, dass wir allen mit unseren eigens kuratierten Playlisten einheizen können – und dank Barry McGees Design sieht die Quelle des Ganzen auch noch richtig gut aus."

Nähere Informationen unter sonos.com/beastieboys

Text und Bild: Pressestelle SONOS