Zum Hauptinhalt springen

Spieletipp Sommerreise 2020

Nintendo hat einen kleinen Bruder der Switch herausgebracht: die Switch Lite.

Spieletipp. Die Sommerferien haben in einigen Bundesländern schon begonnen und viele Familien überlegen sich in den Sommerurlab zu fahren. Aber gerade die lange Anreise mit dem Auto kann für die Eltern nervenaufreibend sein. Nintendo hat hier genau das richtige: die Switch Lite. Die Switch Lite ist der kleine Bruder der Switch. Mit gerade mal 20,8 cm auf 9,11 cm ist das Display mit 5,5 Zoll kaum kleiner als bei der Switch (6,2 Zoll). Dank dem verbesserten Akku, welcher extra für langes mobiles spielen entwickelt wurde, kann der Nachwuchs bis zu 9 Stunden lang, ohne aufzuladen, sich dem Spielvergnügen hingeben.

Auch die Neuerscheinung "51 Worldwide Games" kam passend zur Sommerpause auf den Markt. Wie schon der Titel verrät, handelt es sich um eine Spielmodul, in welchem 51 Spiele beinhaltet sind.

So sind die Spieleklassiker in einer digitalen Spielesammlung immer mit an Bord. Beinhaltet sind unter anderem Brettspiele wie "Vier gewinnt", Kartenspielklassiker wie "Uno", Denkspiele wie "Schach", "Mühle" oder "Halma". Auch Glücksspiele wie "Blackjack" oder Sportspiele wie "Golf" oder "Darts" dürfen nicht fehlen.

Einige Spiele können im lokalen Mehrspielermodus gespielt werden, andere haben auch einen Online-Modi, welcher allerdings eine Netzwerkverbindung voraussetzt.

Für alle diejenigen, bei denen nun das Interesse geweckt wurde, hat Nintendo eine kostenfreie Demo zur Verfügung gestellt. Daher viel Spaß beim Ausprobieren und testen:

https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/51-Worldwide-Games-1748086.html?c=demo

Switch Lite
Hersteller: Nintendo
diverse Farben
Preis ca. 220.-€
 
51 Worldwide Games
Nintendo Switch
Preis UVP 39,99 €
www.nintendo.de

Text: Andreas Müller Bilder: Hersteller Nintendo