HildaCafé am 7. Dezember

Bürgermeister Steffan und Elena Spitzner zu Gast

Schwetzingen. Immer donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr öffnet das HildaCafé im Hebelhaus für die Schwetzinger Senior/innen seine Türen. An jedem ersten Donnerstag im Monat ist auf Einladung der Stadt Schwetzingen ein besonderer Referent zu Gast. Am Donnerstag, 7. Dezember, ist Bürgermeister Matthias Steffan zu Gast und wird ein kleines Präsent für die anwesenden Senioren im Gepäck haben. Musikalisch begleitet wird er von Elena Spitzner. Am 14. Dezember wird es weihnachtliche Musik mit der Drehorgel geben. Am 21. Dezember findet kein Hildacafé statt. Der erste Termin für das Hildacafé im neuen Jahr wird dann der 11. Januar 2024 sein.

Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen, einen kurzweiligen Nachmittag in netter Gesellschaft, bewirtet von den ehrenamtlichen Helfern der Freiwilligenagentur „Sei dabei“ zu genießen. Das Besondere am Hildacafé ist auch, das jeder Gast nur das bezahlt was er kann, denn für die angebotenen Getränke und Speisen steht eine kleine Spendenkasse bereit.

Bei Fragen gibt der Diakonieverein unter der Telefonnummer 06202 / 9282-14 gerne Auskunft.

Text: Stadtverwaltung Schwetzingen Logo: Diakonieverein