Zum Hauptinhalt springen

SWR1 Weihnachtssong Contest startet +++ Jetzt bewerben

Jetzt mit selbstgespieltem Weihnachtssong bewerben

Michael Lueg: Der SWR1 Moderator überreicht dem Gewinner beim 9. „SWR1 Weihnachtskonzert“ den „Nick“. Copyright: SWR1.

Peter Freudenthaler: Der Komponist des legendären Nummer-1-Hits „Lemon Tree“ und Frontmann von Fools Garden ist Juror beim 9. „SWR1 Weihnachtssong Contest“. Copyright: SWR1

Mainz. Sieger steht mit Fools Garden auf der Bühne / Abschlusskonzert des „SWR1 Weihnachtssong Contests“ am Donnerstag, 20. Dezember 2018, im „WORMSER“ in Worms 

Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder, deswegen ist es vor Weihnachten bei SWR1 Rheinland-Pfalz besonders schön. Alle Jahre wieder ölen die Rheinland-Pfälzer ihre Kehlen, stimmen die Saiten und fliegen über die Tasten, um beim „SWR1 Weihnachtssong Contest“ (WSC) mitzumachen. Ob „In der Weihnachtsbäckerei“ oder „Leise rieselt der Schnee“, ob klassisch dargeboten, überraschend neu interpretiert oder sogar eigens komponiert - ab sofort dürfen die Hörerinnen und Hörer ihre selbstgespielten Lieblingsweihnachtssongs einsenden.  

Peter Freudenthaler, Komponist des legendären Nummer-1-Hits „Lemon Tree“ und Sänger der Band Fools Garden entscheidet zusammen mit Bernd Rosinus, Musikchef von SWR1 Rheinland-Pfalz, und SWR1-Moderatorin Andrea Ballschuh als Juroren, welche Songs in die drei Vorrunden kommen und auf SWR1 Rheinland-Pfalz zu hören sind. Egal ob auf der Gitarre, der Mundharmonika, der Trompete oder einem anderen Instrument gespielt - für die Jury ist wichtig, dass die Musizierenden ihr ganz persönliches Weihnachts-Feeling zum Ausdruck bringen. 

Stargast des „SWR1 Weihnachtskonzerts“: Fools Garden

Danach entscheiden die Hörerinnen und Hörer, welche Kandidaten als Vorrunden-Sieger beim „SWR1 Weihnachtskonzert“ am Donnerstag, 20. Dezember, in der Nibelungenstadt im „WORMSER“ dabei sind. Und sie entscheiden auch, wer den 9. „Weihnachtssong Contest“ gewinnt. Der Sieger hält am Ende nicht nur den „Nick“, die WSC-Trophäe, in Händen, sondern freut sich über einen unvergesslichen Abend mit Fools Garden, die als Hauptact das Weihnachtskonzert krönen. SWR1 Moderator Michael Lueg begleitet die Zuschauer und WSC-Teilnehmer charmant durch den Abend.  

Jetzt online oder per Post bewerben

Wer mitmachen möchte, bewirbt sich ab sofort über das Kontaktformular auf SWR1.de/rp oder per Post an: SWR1 Rheinland-Pfalz, Stichwort „SWR1 RP Weihnachtssong Contest“, Postfach 3740, 55027 Mainz.
Karten für das „SWR1 Weihnachtskonzert“ (23 und 25 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren) sind ab 23. November unter www.ticket-regional.de zu haben. 5 Euro pro Ticket gehen als Spende an die Kinderhilfsaktion Herzenssache.

Text und Foto: SWR1