Zum Hauptinhalt springen

sonnenklar.TV erhält eigene Radiosendung

sonnenklar.TV geht bald noch mehr ins Ohr

sonnenklarTV Reisemagazin mit Jan Kunath, Dirk Löbling und Mark Rasch

München. Nach Podcasts erobert der Reisesender ab 29. Februar 2020 den Hörfunk. Als eines der führenden Rundfunkstationen in Sachen deutschsprachiger Musik lässt Radio Schlagerparadies das Herz seiner Hörer höher schlagen – und bald auch das von Reiselustigen. Denn ab Samstag, 29. Februar 2020, ab 13 Uhr geht das „sonnenklar.TV Reisemagazin“ beim nationalen Radiosender mit Sitz im Saarland wöchentlich live on air. Jeweils zwei Stunden lang bringen die Moderatoren Mark Rasch, Jan Kunath und Dirk Löbling wöchentlich im wechselnden Turnus den Hörern angesagte oder noch unbekannte Urlaubsziele näher. Dazu werden Gäste aus der Reise- oder Schlagerbranche im eigens eingerichteten Tonstudio in München erwartet. „Wir wollen unseren Gästen Urlaub für alle Sinne bieten“, sagt sonnenklar.TV-Chef Andreas Lambeck begeistert, und fügt hinzu: „Fernsehen machen wir schon richtig gut, wie uns täglich bis zu 1,3 Millionen Zuschauer bestätigen. sonnenklar.TV fühlen die Gäste, wenn sie an einer Reise oder unseren Events ‚Goldene Sonne‘ und ‚Schlager trifft Pop‘ teilnehmen. Jetzt gibt es noch Urlaub für die Ohren – in Kombi mit den beliebtesten Schlagern als perfekte Inspiration für die nächste Reise.“ In der Auftaktsendung stellen Mark Rasch und Jan Kunath gemeinsam die thailändische Trauminsel Phuket vor.

„sonnenklar.TV mit seinen Reiseangeboten und jährlichen Schlagerevents passt hervorragend zu uns und unserem Slogan ‚Hier fühl‘ ich mich wohl‘. Denn gute Laune bescheren den Fans von Radio Schlagerparadies nicht nur unsere gespielten Musikhits, sondern auch reizvolle Urlaubsangebote. Deshalb freuen wir uns, dass Europas größter Reisesender unsere Hörer für zwei Stunden jeden Samstag aus dem Alltag in weit entfernte Ziele entführt“, so Radio Schlagerparadies Programmdirektor Frank Brach.

Radio Schlagerparadies gilt als größtes privates Schlagerradio in Deutschland und erreicht mit dem bundesweit über Antenne DAB+ und Internet ausgestrahlten Programm täglich 616.000 Hörer.

Über sonnenklar.TV

Unter der Marke sonnenklar.TV wird ein Gesamtumsatz von 603 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2018/19 erzielt, davon zur Hälfte über das Reisebüro-Franchisesystem mit bundesweit über 300 Filialen. Damit ist sonnenklar.TV Marktführer unter den Reiseshoppingsendern weltweit, täglich 24 Stunden über Kabel und Satellit zu empfangen. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Zudem gibt es Sendefenster auf TV Berlin (Samstag und Sonntag von 9.00 bis 10.00 und Montag-Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr), Niederbayern TV (Montag bis Freitag von 12.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr), Sachsen.TV (Montag bis Sonntag von 12.30 bis 13.30 Uhr), Hauptstadt.TV (Samstag und Sonntag von 12.00 bis 14.00 Uhr und Montag bis Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr), und QS24 Schweiz (Montag bis Sonntag von 18.00 Uhr bis 18.55 Uhr und 19.25 Uhr bis 20.00 Uhr), muxx.TV (Montag bis Sonntag von 17.00 bis 20.00 Uhr). Der Sender ist auch über T-Home Entertainment, auf Amazon Fire TV, Apple TV, Android.TV sowie über HbbTV und Smart.TV Apps für Samsung und LG-Endgeräte empfangbar. Laut Studie des Meinungsforschungsinstituts Norstat im August 2018 erreicht sonnenklar.TV täglich bis zu 1,33 Mio. Zuschauer. Der TÜV Saarland hat im Juli 2019 sonnenklar.TV die Gütesiegel „Service tested“ mit der Note „GUT - 1,8“ sowie "Preis/Leistung" mit der Bewertung „SEHR GUT“ verliehen.

Text und Foto: Unternehmenskommunikation sonnenklar.TV