Zum Hauptinhalt springen

„Goldene Sonne 2021“-Gala heute als Wiederholung auf SPORT1

Von Stefan Aust bis Lech Walesa: Zahlreiche Promis erhielten von sonnenklar.TV die begehrte Trophäe. Aufgrund des großen Erfolgs der Live-Ausstrahlung wird die Preisverleihung auf SPORT1 heute am Donnerstag, 2. September 2021, ab 21.15 Uhr wiederholt.

Lech Walesa mit Dolmetscherin

Ralph Siegel mit Ehefrau erlebten sein Musical „Zeppelin" mit dem 40-köpfigen Original-Ensemble

Mehrfacher „Eurovision Song Contest“-Gewinner Johnny Logan

Moderator und Journalist Stefan Aust

Nachrichtensprecher Jens Riewa

Starkoch Alfons Schuhbeck

Sportmoderator Kai Ebel

Moderator und Entertainer Harry Wijnvoord mit Gattin

Ex-Boxer Henry Maske

Sänger Peter Orloff und Heino

München. Wer die Live-Übertragung auf sonnenklar.TV am vergangenen Samstag verpasst hat, kann die „Nacht der Legenden“ mit zahlreichen Preisträgern aus Politik, Sport, Showbiz und Tourismus sowie einem vielseitigen Bühnenprogramm kommenden Donnerstag sehen. So hat der Sport- und Unterhaltungssender SPORT1 am 2. September 2021 ab 21.15 Uhr statt Darts, Fußball oder Tennis die komplette TV-Show „Goldene Sonne 2021“ ins Programm genommen.

Bei der glamourösen Gala mit tausend Gästen erhielten Ralph Siegel, Stefan Aust, Alfons Schuhbeck, Heino und Hannelore, Gregor Gysi und Lech Walesa Auszeichnungen für ihre Lebensleistung, während Ex-Boxer Henry Maske mit der goldenen Trophäe für sein soziales Engagement geehrt wurde. Der mehrfache „Eurovision Song Contest“-Gewinner Johnny Logan, Sportmoderator Kai Ebel, Journalistin Barbara Dickmann, Kinostar Elke Sommer, Sänger Peter Orloff, Kultmanager Reiner Calmund und Nachrichtensprecher Jens Riewa waren als Laudatoren dabei.

Im Showteil begeisterte das 40-köpfige Original-Ensemble aus Ralph Siegels Musical „Zeppelin“, das am 16. Oktober 2021 in Füssen uraufgeführt wird. Als weitere Gaststars rockten Stefanie Hertel mit ihrer Band „More than Words“, die Söhne Mannheims sowie Tony Christie die Bühne. Zudem sangen Annemarie Eilfeld und Paul Potts im Duett, und Heino trat mit Franz Lambert an der Hammond-Orgel auf.

Erstmals führte durch die glamouröse Gala im Wunderland Kalkar am Niederrhein ein Moderationstrio, bestehend aus Stephanie Frohmann, Goofy Förster und Kai Pätzmann.

Alle weiteren Infos zur Goldene Sonne: https://www.sonnenklar.tv/goldenesonne.html

Über sonnenklar.TV

Unter der Marke sonnenklar.TV wird ein Gesamtumsatz von 603 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2018/19 erzielt, davon zur Hälfte über das sonnenklar.TV-Franchisesystem mit bundesweit rund 270 Filialen. Damit ist sonnenklar.TV Marktführer unter den Reiseshoppingsendern weltweit, täglich 24 Stunden über Kabel und Satellit zu empfangen. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Zudem gibt es Sendefenster auf TV Berlin (Samstag und Sonntag von 9.00 bis 10.00 Uhr und Montag bis Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr), Niederbayern TV (Montag bis Freitag von 12.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr), Sachsen.TV (Montag bis Sonntag von 12.30 bis 13.30 Uhr) und muxx.TV (Montag bis Sonntag von 17.00 bis 20.00 Uhr). Der Sender ist auch über Magenta.TV, auf Amazon Fire TV, Apple TV, Android.TV sowie über HbbTV und Smart.TV Apps für Samsung und LG-Endgeräte empfangbar. Laut Studie des Meinungsforschungsinstituts Talk im Februar 2021 erreicht sonnenklar.TV täglich bis zu 2 Mio. Zuschauer. Der TÜV Saarland hat im Juli 2019 sonnenklar.TV die Gütesiegel „Service tested“ mit der Note „GUT 1,8“ sowie „Preis/Leistung“ mit der Bewertung „SEHR GUT“ verliehen.

Text: sonnenklar.TV; Foto: pem