Zum Hauptinhalt springen

Bemerkungen in eigener Sache

Die Mit-Mach-Zeitung

Peter Müller, verantwortlicher Mitherausgeber des SPEYER-KURIER im Studiointerview bei RON TV.

Der SPEYER-KURIER erscheint seit April 2011 weltweit auf dem modernsten medialen Wege, dem Internet, auf Ihrem Computer, Laptop, Tablet ode Smartphone. Neutral und überparteilich, professionell gemacht, informativ und mit einer bunten Themenvielfalt. Dazu wollen wir das Geschehen in der Metropolregion Rhein Neckar ebenso wie in der ehemaligen Kurpfalz und der Südpfalz mit ihren zahlreichen Vereinen, Verbänden und Gemeinschaften, aber auch in den weltlichen und kirchlichen Gemeinden aktuell widerspiegeln - dies jedoch nicht nur reflektorisch, sondern auch, in dem wir eigene Themen setzen. Über Theater, Konzerte, Ausstellungen und Literatur zu berichten ist uns ebenso wichtig wie über Freizeit, Reise und Veranstaltungen. Dazu brauchen wir Sie, unsere Leser! Nutzen Sie deshalb die vielfältigen Möglichkeiten, mitzuwirken. Dazu laden wir Sie ausdrücklich ein! Der Erfolg gibt uns recht - denn auch die “nachmachenden” Mitbewerber versuchen, die Leser einzubinden (hauptsächlich über Facebook).

Der SPEYER-KURIER - Kurpfälzer Allgemeine Zeitung“ versteht sich als täglich mit neuen Beiträgen erscheinende Onlinezeitung. Wer lesen kann, ist bei uns deutlich im Vorteil; denn nur ein ungeschnittenes Filmchen ins Netz zu stellen, erscheint uns journalistisch wenig anspruchsvoll und rechtlich teilweise bedenklich .

Der SPEYER-KURIER ist frei und in jeder Hinsicht unabhängig. Der nach dem Mediengesetz Verantwortliche ist kein Mitglied einer Partei ode Wählergruppe und somit parteipolitisch nicht aktiv. Monatliche staatliche finanzielle Unterstützungen wurden nie beantragt und werden somit auch nicht gezahlt. Hier unterscheidet sich die Redaktion des SPEYER-KURIER gravierend von seinen Mitbewerbern.

Der SPEYER-KURIER dankt auch den vielen Unternehmen, Verlagen und Veranstaltern, die uns in vielfältiger Weise seit Jahren in unterschiedlicher Weise unterstützen. Diese können sicher sein, dass die Zusammenarbeit auch in der Zukunft von gegenseitigem journalistischem Vertrauen geprägt bleibt.

Peter Müller - Redaktion

Impressum: speyer-kurier.de/impressum.html