Zum Hauptinhalt springen


Zirkus des Horrors

Mannheim. ASYLUM ist Innovativ, fremdartig, temporeich, anders. Alles dreht sich um den renommierten italienischen Psycho-Forscher Professore Salvatore deiMorti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden bisher fast ausschließlich auf Unverständnis und Missachtung stieß. Dei Morti erhofft sich, seine Methoden mit dem Zirkus des Horrors in allen Städten propagieren zu können und dadurch seinen Durchbruch zu erringen... Er will beweisen, dass der Fortschritt in der modernen Medizin ungeahnte Möglichkeiten bietet. Er lässt Blinde wieder sehen, Lahme wieder gehen und Todgeglaubte wieder tanzen! In Professore deiMortis „ASYLUM“ werden Wunder wahr! Drum treten Sie ein, und werden Teil dieser wunderbaren Anstalt, die sich jetzt im Zirkus des Horrors präsentiert! Freuen Sie sich auf eine völlig neue, komplett durchgestylte Show und erleben Sie Nervenkitzel und Gänsehaut pur. Doch Vorsicht: Der Besuch ist nichts für schwache Nerven und niemand wird ihn je vergessen...

Wer produziert eigentlich den Zirkus des Horrors?

A - ROMANZA

B - BONANZA

C - HORANZA

Also dann, viel Glück und denken Sie an Ihre Nerven.   

Einsendeschluss: Freitag, 01. März 2019

Veranstaltung am Mittwoch, 13. März um 19:30 Uhr in Mannheim

Wie immer ist bei Teilnahme an unserem Quiz der Rechtsweg ausgeschlossen.

DieGewinner werden von uns per Mail benachrichtigt. 

Mit der Teilnahme stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Daten zu. 

zur Teilnahme >>>