Zum Hauptinhalt springen


Ben Beckers Solo-Performance „Ich, Judas“

Speyer.  Alle bisherigen Shows restlos ausverkauft: Aufgrund des überwältigenden Erfolges gibt es bundesweite Zusatztermine in 2019 von Ben Beckers Solo-Performance „Ich, Judas“. Das ursprünglich nur für eine einmalige Aufführung geplante Programm erfährt seit der Premiere im November 2015 einen großartigen Zuspruch bei Publikum und Fachwelt.

Judas, sein Name steht für Verrat. Seine Geschichte ist eine der Schuld ohne Vergebung. Er ist der einzige Feind, für den es keine Liebe gibt, der Meistgehasste, Meistverfolgte und Verteufelte: Judas, der Jünger Jesu, der Gottes Sohn mit seinem Kuss verrät und ans Kreuz liefert. Ben Becker übernimmt seine Rolle.

Der unvergleichbare Ben Becker gastiert unter dem Titel " Ich, Judas" am 27. September 2019 um 20:00 Uhr in der Gedächtniskirche in Speyer.

Hier unsere Quizfrage:

Judas soll durch welches Zeichen Jesus verraten haben?

A - Handzeichen

B - Kuss

C - Umarmung

Wie immer ist der Rechtsweg bei einer Teilnahme ausgeschlossen. Weiterhin sind Sie als Teilnehmer mit der Übermittlung und Speicherung ihrer Daten einverstanden.

Einsendeschluss: Sonntag, 15. September 2019

zur Teilnahme >>>

Brezelfest-Quiz 2019

Eichbaum-Bier und Brezelfestbierkrüge sind zu gewinnen

Speyer. Bereits zum 8. Mal stellen die Privatbrauerei Eichbaum zwanzig der fünf Liter Fässchen "Eichbaum Premium Pils" und der Verkehrsverein Speyer zehn Brezelfestbierkrüge, die mittlerweile viele Sammlerherzen höher schlagen lassen, zur Verlosung bereit.

Die überwältigend große Resonanz in den zurückliegenden Jahren zeigt, dass das Interesse am Speyerer Brezelfest und unserer Verlosung jedes Jahr mehr Anhänger findet. 

 Wir verlosen

20 x 5 Liter Fässchen Eichbaum Premium Pils

10 x Brezelfestsammlerkrüge des Speyerer Verkehrsvereins

Hier nun unsere Quizfrage:

Im letzten Jahr wurde auf der Domwiese eine Riesenbrezel durch Personen dargestellt. Wie viele begeisterte "Brezelfestfreunde" nahmen daran teil? 

A - 746

B - 872

C - 924

Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Gewinne müssen in der Redaktion in Altlussheim abgeholt werden. Hierzu ist eine telefonische Terminvereinbarung notwendig.

Teilnahmeschluss ist der 16. Juli 2019

Mit der Teilnahme erklären Sie, dass Ihre Daten an uns übermittelt werden. Eine Weitergabe ist ausgeschlossen.

zur Teilnahme >>>

Ein Käfig voller Narren

3 X 2 Karten sind zu gewinnen

Mannheim. Das original Theaterstück - absoluter Kult !

Eine sensationelle Komödie, die die hinreißende Geschichte einer Ehekrise mit allen erdenklichen Katastrophen, im Haus eines homosexuellen Nachtclub-Inhaber-Pärchens erzählt.

Die neueste Komödie von Jean Poiret (Deutsch von Charles Regnier) Regie: Uwe von Grumbkow im Oststadt Theater Mannheim

Lachen Sie über die verrücktesten Vögel, die je über die Bühne geflattert sind.
Bar jeder Vernunft !

Sie lachen sich einen Ast, auf dem Sie schaukeln können....
Das ungestüme Theaterhighlight ! 

Das Oststadt Theater stellt für die Leser des SPEYER-KURIER 3 X 2 Eintrittskarten, für die Veranstaltung am 05. Juli 2019,  zur Verlosung bereit. Dafür vielen Dank!

Wann wurde das Oststadt Theater Mannheim gegründet? 

A - 14. Mai 1990

B - 21.Aug.1990

C - 21. August 1991

Also dann, viel Glück!

Einsendeschluss: Sonntag, 23. Juni 2019

Wie immer ist bei Teilnahme an unserem Quiz der Rechtsweg ausgeschlossen.

Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt. 

Mit der Teilnahme stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Daten zu. 

zur Teilnahme >>>