Zum Hauptinhalt springen

Weitere Lockerungen ab Freitag

Corona-Bekämpfungsverordnung

Frankenthal. Mit der 23. Corona-Bekämpfung treten am morgigen Freitag, 18. Juni, weitere Lockerungen in Kraft: kleinere private Feiern dürfen wieder stattfinden, Sport ist in größeren Gruppen und auch im Freizeitbereich wieder mit Zuschauern möglich, Hallenbäder und Freizeiteinrichtungen im Innenbereich dürfen wieder öffnen. Außerdem gibt es Erleichterungen bei der Maskenpflicht: Im Freien muss nur noch an Orten mit besonderem Personenaufkommen eine Maske getragen werden. Schüler aller Klassenstufen müssen keine Maske mehr am Sitzplatz und auf dem Schulhof tragen, solange die Inzidenz unter 35 liegt. An den Kindertagesstätten gilt ab Montag wieder der Regelbetrieb ohne Einschränkungen. Mit einem Inzidenzwert von 18,5 (Landesuntersuchungsamt RLP, Stand 17. Juni) treten in Frankenthal direkt die Regelungen für Kommunen und Landkreise mit Inzidenzwerten unter 50 in Kraft. Weiterhin gilt in Frankenthal ausschließlich die Landesverordnung. Es gibt aktuell keine ergänzende Allgemeinverfügung.

Text: Stadtverwaltung Frankenthal