Zum Hauptinhalt springen

„Gemeinsam – Leben mit Demenz“

Neuauflage des Wegweisers erhältlich

Speyer. Die Anzahl älterer Menschen in unserer Gesellschaft nimmt immer mehr zu und damit auch derer, die an Demenz erkrankt sind und Unterstützung brauchen. 
Der Wegweiser „„Gemeinsam - Leben mit Demenz“ des Speyerer „Netzwerk Demenz“ klärt über das Krankheitsbild auf und gibt Angehörigen und Betroffenen Ratschläge für einen geeigneten Umgang mit dieser Krankheit mit auf den Weg.

Ab sofort kann die Neuauflage der Broschüre „Gemeinsam - Leben mit Demenz. Ein Wegweiser für uns alle“ in gedruckter Fassung kostenfrei im Seniorenbüro der Stadt Speyer abgeholt werden.        
Ansprechpartnerin zur vorherigen Terminvereinbarung ist Ria Krampitz, Leiterin des Seniorenbüros, die telefonisch unter 06232 14-2662 oder per Mail an ria.krampitz(at)nospamstadt-speyer.de erreichbar ist.

Ab Montag, 29. März 2021 ist der Wegweiser auch im Bürgerbüro verfügbar.

Text und Bild: Stadtverwaltung Speyer