Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Coronafallzahlen

Kreisverwaltung Südliche Weinstrasse, Stadt Landau, Kreisverwaltung Germersheim, Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Rhein-Pfalz-Kreis, Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer

Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

Nach aktuellem Stand (14.10.2020, 13:00 Uhr) hat sich seit der gestrigen Meldung ein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße bestätigt. Insgesamt wurden 319 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 275 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

Verbandsgemeinde Annweiler: 15 Personen (13 davon gesundet)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern:18 Personen (14 davon gesundet)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 60 Personen (51 davon gesundet, 1 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 31 Personen (29 davon gesundet, 1 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 30 Personen (24 davon gesundet, 2 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 23 Personen (21 davon gesundet)

Verbandsgemeinde Offenbach: 33 Personen (29 davon gesundet)

Stadt Landau: 109 Personen (94 davon gesundet, 2 verstorben).

Alle ermittelbaren Kontaktpersonen werden über die Infektion informiert.

*Eine Person gilt als gesundet und wird aus der 14-tägigen häuslichen Quarantäne entlassen, wenn sie 48 Stunden (an Tag 13 und 14 der häuslichen Quarantäne) symptomfrei war. Ein erneuter Test findet bei Personen in häuslicher Quarantäne nicht statt.

Diese Fälle gelten für das Gesundheitsamt als abgeschlossen. Personen in Gesundheitsberufen dagegen – etwa Ärzte oder Altenpfleger – werden erst als abgeschlossene Fälle gezählt, wenn diese einen negativen Abstrich hatten, da diese erst dann wieder arbeiten dürfen.

Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie auf der Homepage des Landkreises: www.suedliche-weinstrasse.de.

Gemeinsame Pressemitteilung der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße und der Stadtverwaltung Landau

 

Aktuell 65 bestätigte positive Fälle im Landkreis Germersheim (14. Oktober 2020, Stand 13 Uhr)

Übersicht aus dem Landkreis Germersheim: 

-        Derzeit positiv getestete Personen: 65

-        Gesundete Personen: 357

-        Bislang leider verstorbene Personen: 8

Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 430

 

 


Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim

Seit Ausbruch des Coronavirus sind nach aktuellem Stand (14. Oktober 2020, 16 Uhr) im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim 628 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden; 458 im Landkreis Bad Dürkheim und 170 in der Stadt Neustadt.

Im Landkreis sind momentan 75 aktive Infektion mit dem Coronavirus bekannt. 371 Personen sind im Kreisgebiet wieder genesen. In Neustadt sind 153 Personen wieder gesund, es sind 15 aktive Infektionen bekannt.

Bislang sind leider zwölf Personen aus dem Landkreis in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben, und zwei Personen aus Neustadt.

Neue Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner:

Kreis Bad Dürkheim: 43

Neustadt: 16

 

Informationen zum Thema Coronavirus auf der Homepage des Landkreises: www.kreis-bad-duerkheim.de  

 

Die aktuellen Fallzahlen aus dem Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis für die mit Coronavirus (SARS-CoV-2) infizierten Personen:

Fälle:
davon neu:
Todesfälle:
Genesen:Gemeldete letzten 7 Tage pro 100.000
Frankenthal106+228321
Ludwigshafen724+12260923
Speyer179+1215610
Rhein-Pfalz-Kreis455+7438011
Insgesamt1464+22101228

Stand 14.10.2020, 15:00 Uhr