13 Auszubildende starten in einen tollen Beruf mit Zukunft.

Roter Teppich für die frischgebackenen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger

Der Abschlussjahrgang 2019-2022

Speyer (ab). 13 junge Menschen haben am 2. August 2022 erfolgreich ihren Abschluss zum/zur staatlich geprüften Gesundheits- und Krankenpflegern*in erreicht: Es war der letzte Kurs seiner Art, denn ab nächstem Jahr werden Pflegefachfrauen und -männer die neue generalistische Pflegeausbildung beenden.

Das Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer und das Krankenhaus Zum Guten Hirten Ludwigshafen beglückwünschen die Absolventen und heißen neun von Ihnen auch in ihren Häusern herzlich willkommen. „Sie haben sich für einen tollen Beruf entschieden“, betonte Daniel Kroneder, Leiter der Schule für Pflegeberufe Speyer. „Ihre Ausbildung war anspruchsvoll und abwechslungsreich. Ihre künftige Arbeit wird es ebenso sein, weil Sie viel mit und für Menschen tun werden“, sagte Kroneder auf der Examensfeier. Er hob zudem die Bedeutung der Pflegeberufe in Zeiten des demografischen Wandels hervor und attestierte den Nachwuchs-Pflegekräften: „Sie haben einen wichtigen Beruf gewählt und Ihre anspruchsvolle Ausbildung trotz Corona-Pandemie hervorragend gemeistert - dafür haben wir Ihnen „den roten Teppich ausgelegt“.“

Die sechs Absolvent*innen Eva Maria Gurres, Pia Einsiedel, Céline Cantzler, Soukaina Kunz-Hammach, Nelly Nzune Ouambo und Hussam Alsahli erhielten zudem einen Büchergutschein für die besten Prüfungsergebnisse. Die dreijährige qualifizierte Berufsausbildung mit dem staatlich anerkannten Abschluss sei für all diejenigen etwas, die eine „soziale Ader“ haben, meint Schulleiter Kroneder und ergänzt: „Das Erreichte kann gleichzeitig Grundlage für weitere Fachqualifikationen oder ein Studium sein. Mit der Berufsausbildung eröffnen sich sehr viele Perspektiven.“

Insgesamt bietet die Schule für Pflegeberufe Platz für bis zu 160 Auszubildende und beginnt jährlich am 1. April oder 1. Oktober mit der Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann. Voraussetzung für die Ausbildung ist der Realschulabschluss oder eine abgeschlossene Ausbildung in der Alten- und Krankenpflegehilfe.

Weitere Informationen gibt es unter www.vincentius-speyer.de oder www.guterhirte-ludwigshafen.de

Text und Bild: Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer