They are the Champions - der Königssaal rockt

"Queen at the Castle" im Heidelberger Schloß

Heidelberg. Es ist jedes Mal ein besonderes Ereignis, das im Heidelberger Schloß geboten wird. In diesem Jahr konnte endlich das lange geplante Event "Queen at the Castle" auf die Bühne gebracht werden. Es ist alleine schon ein Erlebnis, den Schloßhof zu betreten und den großen Weihnachtsbaum zu sehen - und dann den festlich gedeckten Königssaal zu betreten. Was für ein Gefühl - auch zu wissen, dass für die Gesundheit in der Pandemerzeit alles getan wird - schließlich bietet der Saal über 500qm Fläche, 6m Raumhöhe und mit dem weltweit einzigartigem Raumluftkonzept FRIDATM größtmögliche Freiheit und Sicherheit zugleich.

Seit Ende November findet an jedem Wochenende eine einmalige fantastische Queen Tribute-Show statt. Die Bühne - im Stil der achtziger Jahre mit unzähligen Scheinwerfern wie in der damaligen Zeit ausgeleuchtet - wurde von der Around GmbH in Mannheim gestaltet und für den tollen Sound sorgte an diesen Abend (10.12) Timo Horn.

Der bezaubernden Michele, die den Abend mit dem Lied "Love of my life" eröffnete, gelang es sofort, das Publikum in eine andere Welt zu versetzen; in eine Welt, in der alles gut und richtig ist - eine Fantasiewelt also. Gastgeber Spitzenkoch Martin Scharff übernahm persönlich die Begrüßung und bedankte sich beim Publikum für dessen Anwesenheit. "Sie können sich nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue, Sie alle hier zu sehen. So lange haben mein Personal und ich alles getan, um diese Veranstaltung stattfinden zu lassen und nun ist es so weit. Ein besonderer Dank geht auch an die Partner und Sponsoren, die immer an mich geglaubt und mich unterstützt haben. Durch die große Resonanz wird es wahrscheinlich möglich sein, über das geplante Enddatum (im Moment 15.01.2022) hinaus zu spielen! Ich wünsche Ihnen einen fantastischen Abend."

Duch diesen Abend führte der weltweit ausgezeichnete Magier Sos Jr., der mit seinen Darbietungen das Publikum mehr als einmal staunend zurückließ - wie hatte er das nur wieder bewerkstelligt? Er tritt übrigens mit einer eigenen Show am 04., 05. und 06.05 im Capitol in Mannheim auf - die Karten für den 06.05 sind bereits im Verkauf, die anderen beiden Termine folgen demnächst.

Wenn der Sänger Valentin L. Findlings die Hits von Queen singt und in unannachahmlicher Weise Gestik und Mimik von Freddie Mercury darbietet, glaubt man, dass dieser wieder von den Toten auferstanden ist. Diese Queen-Darbietung mit dem "exzentrischen Gehabe von Mercury" ist so grandios - jeder, der Queen liebt und dieses Event nicht bucht, hat ein unwiderbringliches Erlebnis versäumt. Gemeinsam mit einer grandios aufgelegten Liveband rund um Bandleader Andy Keller kamen viele der großen Queen Hits zu Gehör: We will rock you, Its a kind of magic, Another bites the dust, Don't stop me, Mama und noch viele mehr - hier soll schließlich nicht alles verrraten werden. Schön auch, das Martin Scharff immer wieder im Saal stand, um den Sound zu genießen.

Komplettiert wird dieses Highlightevent durch die gewohnt erstklassige Schlossküche: Zwischen den Showeinlagen präsentiert Ihnen Spitzenkoch Martin Scharff mit seinem Team ein wunderbares 4‑Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen und kreativen Longdrinks. Das bestens geschulte Personal liest jeden Wunsch von den Augen ab und erfüllt ihn - hier werden Sie nie Hören: "Dafür bin ich nicht zuständig, das macht mein Kollege...."

Im klassischen Menü werden folgende Köstlichkeiten kredenzt:

Duett vom Yellowfin Thunfisch und Kalb dazu Rote Beete Schwarzwald Miso mit Romanasalat

Petersilienwurzelsuppe mit Flusszanderklößchen und Karotten-Sellerie Stroh

Perlhuhnbrust auf getrüffeltem Rahmwirsing dazu Kartoffelgratin und Portwein-Schalotten

Warmer Schokoladenkuchen mit Flüssigem Kern an glasierten Ingwer-Birnen, Himbeergel und Cremeeis von gebrannten Mandeln

Vegetatier dürfen sich freuen auf:

Bunter Linsensalat „Delikatessa“ dazu gegrillte Avocado mit Tandoori-Mango Mayonnaise und knusprigen Papadams 

Petersilienwurzelsuppe mit Frischkäseravioli und Karotten-Sellerie Stroh

Gebackener Schafskäse mit Kichererbsen-Creme „Delikatessa“ gegrillte Aubergine, Roten Zwiebeln und Mumbai-Curry Sauce

Warmer Schokoladenkuchen mit Flüssigem Kern an glasierten Ingwer-Birnen, Himbeergel und Cremeeis von gebrannten Mandeln.

Karte für dieses Events können Sie buchen unter

https://www.heidelberger-schloss-gastronomie.de/shop/queen-at-the-castle/

Bereiten Sie sich und Ihren Lieben, Mitarbeitern, einfach allen die Sie mögen einen Abend, den niemand je vergessen wird.

SPECIALS

  • Aktionstage:
    An vier Spieltagen haben wir für Sie Specialdeals. An folgenden Tagen kosten die Tickets in PK1 139€ und in PK2 119€:
    Donnerstag, der 16.12.2021 | Mittwoch, der 29.12.2021 | Donnerstag, der 06.01.2022 | Donnerstag, der 13.01.2021
  • Geburtstagsfeier von und mit Martin Scharff — 18.12.2021: Feiern Sie gemeinsam mit Spitzenkoch Martin Scharff seinen Geburtstag bei “Queen at the Castle” auf dem Heidelberger Schloss. Zur Feier des Tages selbstverständlich auch mit Champagnerempfang und Fingerfood on top.

Der Königssaal wird mit großzügigem Abstand so bestuhlt, dass jeder Gast freie Sicht auf die Bühne & die Show hat. Auch von Parkett 2 aus, im hinteren Bereich des Königssaals, genießen Sie von unserer Empore einem optimalen Blick auf die Bühne.

Gruppenbuchungen werden gemeinsam platziert, je nach Gruppengröße an nebeneinander liegenden Tischen. Bei uns werden Sie sorgfältig und unter genauster Einhaltung aller zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Sicherheitsvorgaben von unserem Gästemanagement platziert.

Bitte beachten Sie, dass die verschiedenen Tischgrößen nur nach Verfügbarkeit vergeben werden können und es durchaus sein kann, dass mehrere Gruppen an einem Tisch platziert werden.

unser Video ein Teilmitschnitt des Abends >>>

Text: bk; Foto: pem