Wandern auf den Premiumwegen der Südwestpfalz

Tanja Faul, ausgebildete Gesundheitspädagogin bietet Auszeiten für Frauen an - als Wochenendaufenthalt oder als Tageswanderung

Aussicht vom Bärensteig

Chateau Wasigenstein

Aufstieg

Frauenwanderung - Entspannung

Rumbergtürme

Tanja Faul

Erfrischung

Südpfalz. "Ich habe die unendliche Weisheit der Natur mit Coaching und Entspannung kombiniert", erklärte uns in einem Gespräch die durchaus extrovertierte und sympathische Tanja Faul. Nach ihrer Zeit als Bankfachwirtin und einem Marketingstudium kam eine lange Zeit der Selbständigkeit im Bereich der privaten Baufinanzierung.

Mit ihrer Liebe zur Natur und zum Sport wurde eine Änderung der Lebensweise erforderlich. Nachdem sie "eben mal so" den Gesundheitspädagogen, sowie etliche Coaching-Kurse erledigt hatte, zog es Tanja immer zum Entdecken hinaus in die Welt.

Ihr Standpunkt zur Natur stellt sich wie folgt dar: Die Bewegung im Wald wird seit längerem erforscht mit dem Gesundheitsaspekt auf den Mensch. Regelmäßige Aufenthalte im Wald haben mehrfach positive Wirkung. Das Immunsystem wird gestärkt, das Zentrale Nervensystem wird harmonisiert, Schlafqualität bessert sich, der oxidative Stress verringert sich - Antioxidantien steigen..

Das Waldbaden ist in aller Munde, wobei der Schwerpunkt auf reiner Entspannung und Achtsamkeit liegt. Meine Wanderungen unterscheiden sich zum Waldbaden durch den ganzheitlichen Ansatz. Der Körper wird gedehnt, und durch das Vorbild Natur werden auch Blockaden im Alltag erkennbar.

Zur Natur: Ich habe die unendliche Weisheit der Natur, und Ihrer Schöpferkraft, mit Coaching und Entspannung kombiniert.

Dabei geht es darum, das die Natur uns alles für unseren Alltag, und die Herausforderungen zeigt.

Jeder Fülle geht eine Leere voraus. Der Kreislauf von Vergehen und Werden.

Wissenschaftlich ist mittlerweile die Kraft des Waldes bekannt. Siehe Waldbaden,: Abbau von Antioxidantien, Stresshormonen, der Wald wirkt auf den Parasymphatikus im zentralen Nervensystem.

Der Unterschied von uns Menschen zur Natur ist unser Ego. Das uns prägt, Erfahrungen machen lässt, Ängste und Urteile, erfahren lässt. Der Geist ist im Denken fest gefahren.

Bei den Wanderungen geht es um die Jahreszeiten, die Monate mit Ihren Qualitäten und Energien.

Beginnend mit dem Winter, wo die Natur sich zur Wurzel zurück zieht, um Kraft zu tanken. Es geht nicht mehr um das Außen, rein um das Innen und die Besinnung auf sich selbst., also Rückzug.

Dann startet der Frühling, in dem Ideen, Projekte, Beziehungen und Glaubensmuster neu durch die Erddecke keimen dürfen. Zart, neu, entdeckerisch, achtsam, welches Wetter auch draußen wartet. Es wächst.

Der Sommer zeigt die Aussaat der Idee, des Projektes, der Beziehung, ...Süße kommt, Reife kommt, prall, auch wenn manche Ernte nicht keimt. Es herrscht kein Stillstand. Es gibt Einjährige und Mehrjährige - in der Natur, wie im Leben.

Der Herbst ist die Reflexion, der Erntedank, und auch die Verantwortung für all das, was wir ausgesät haben.

Dies kombiniere ich mit den Premiumwegen Südwestpfalz, die Meditation (Winter), der Dehnung und Bewegung (Frühling und Sommer), sowie den Impulsen (Reflektion). Neben Wochenendauszeiten biete ich auch Tageswanderungen an:

Ab 4 Personen max. 10, für Anfänger, Frauen, Singles, Paare, Gruppen.

Wir machen das Wandern zu (d)einer eigenen Art. Der Reise durch die Kräfte der Natur, und der Reise zu Deinen ureigenen Kräften. Am Vorbild der Natur zeige ich auf, welche unendlichen Möglichkeiten in jedem Einzelnen stecken. Impulse über die Kraftquelle der Natur. Sei gespannt, wie dies Dir Inspiration und neue Perspektiven auf Deinen Alltag gibt.

Termine nach Absprache und Vereinbarung

Thema: Wandern ganz individuell nach Wunsch. Stille, Achtsamkeit, Dehnung, Meditation.

  • Strecke: 12-16 km - Premiumwanderweg im Dahner Felsenland
  • Gehzeit: 3-4 Stunden
  • Gesamtzeit: 5-7 Std. nach Absprache
  • Kosten: 50,00 Euro (3 Stunden Gehzeit), je weitere Gehzeit-Stunde 15,00 Euro - ohne Verpflegung und Transfer, eigene Anreise.

Wanderwochenenden gibt es für Anfänger, Frauen, Singles, Paare und Gruppen (ab 2 Personen max. 10).

Mein Angebot richtet sich an alle, die nicht gerne alleine los möchten und in einer Gruppe Gleichgesinnte kennenlernen möchten. Du bekommst Informationen über die Natur als Kraftquelle für Deinen Alltag. Das Jahr hat 12 Monate, jeder dieser Monate zeigt eine Qualität. In den drei Tagen werde ich diese vermitteln. Du kannst dies auf Dein Leben und Alltag übertragen. Jede Idee, jedes Projekt, jede Beziehung, jeder Beruf durchläuft diesen Kreislauf.

Eigene Anreise Donnerstag oder Freitag.

Beginn: Freitag, ca. 13:00 Uhr. Ende: Sonntag, ca.13:00 Uhr

Thema: Wandern, Stille, Übungen Achtsamkeit, Dehnung, Meditation

  • Strecke: 10-16 km - Premiumwanderweg im Dahner Felsenland
  • Gehzeit: 2,5 bis 4 Stunden
  • Gesamtzeit: 3-7 Stunden
  • Kosten: 180,00 Euro je Teilnehmer - ohne Unterkunft, Verpflegung und Transfer, eigene Anreise.

geplante Termine: Auf Anfrage
 

Programmablauf
1. Tag: 10 km Tour. Stille, Übungen Achtsamkeit, Dehnung, Meditation. Einkehr oder Rucksackverpflegung nach Absprache.
2. Tag: 12-16 km Tour. Wandern, Stille, Übungen Achtsamkeit, Dehnung, Meditation. Einkehr oder Rucksackverpflegung nach Absprache.
3. Tag: 8-10 km Tour. Meditation und Abschluss.

Einen genauen Programmablauf erhältst Du nach Buchung und Zahlungseingang.

Gerne bin ich bei der Unterkunftssuche behilflich. Links zu Unterkünften findest Du auch am Fußende meiner Website. Bei Fragen ruf mich gerne an, schreib mir eine Email oder WhatsApp. Bei Instagram findest Du mich unter Wanderart Pfalz.

Die Website: https://www.wanderart-pfalz.de/, unter Handy erreichbar unter 0151 70 00 73 35 oder

per Mail unter https://www.wanderart-pfalz.de/kontakt.html

Ich möchte, das die Menschen nach einer Wanderung mit mir mit wacheren Augen auf ihr Leben schauen und neue Impulse mitnehmen, um für sich selbst besser sorgen zu können. Wir können nicht nur unsere Muskeln trainieren, sondern auch unser Denken und unser Geist.

Text: spk; Foto: Tanja Faul