VEEJOY präsentiert die Serie zur neuen Achterbahn

Der exklusive Blick hinter den Bauzaun

Der neue Coaster zählt zu den modernsten Achterbahnen in Europa.

Lukas Metzger und Patrick Marx begleiten die Entstehung der neuen Achterbahn.

Die Bauarbeiten für den Themenbereich Kroatien laufen an

Rust. Die ersten Bagger rollen bereits über die große Fläche hinter dem Griechischen Themenbereich, denn Deutschlands größter Freizeitpark bekommt Zuwachs und fiebert nicht nur dem neuen Themenbereich Kroatien, sondern auch der 14. Achterbahn entgegen.

Um die Vorfreude mit den Fans zu teilen, wird die Entstehung der Attraktion in der exklusiven Serie „Ω – Die Baudokumentation“ begleitet. Und wer könnte dafür besser geeignet sein, als zwei waschechte Achterbahnexperten? Patrick Marx, Head of New Development & Masterplanning bei MackNeXT und der Kopf hinter dem neuen Cosater, bildet gemeinsam mit Lukas Metzger, seines Zeichens Parkleiter im Europa-Park und damit die Schaltzentrale für den täglichen Parkbetrieb, das perfekte Duo, um den Zuschauer auf dem Weg von der Vision bis zur Jungfernfahrt zu begleiten.

Mit einer großen Portion Humor geben sie Einblicke in den Entstehungsprozess einer der modernsten Achterbahnen Europas – authentisch und hautnah. Die erste Folge der neuen Produktion von MACK Media steht ab dem 26. Mai auf der Streaming-Plattform VEEJOY kostenfrei zur Verfügung. Alle weiteren Episoden erscheinen jeweils am letzten Donnerstag des Monats.

Die erste Folge sowie den Trailer zu „Ω – Die Baudokumentation“ finden Sie auf VEEJOY

Text und Bild: Europa Park