UrbanArt Biennale 2022

Das riesige Gelände des ehemaligen Eisenwerks bietet zahlreiche auratische Orte zwischen gigantischen Maschinen, rostbrauen Staubwänden und Industrienatur

Völklingen. Die UrbanArt Biennale® des Weltkulturerbes Völklinger Hütte ist weltweit eine der größten Werkschauen dieser immer noch jungen und faszinierenden Kunstform. Seit 2011 wird alle zwei Jahre das gesamte Areal der Völklinger Hütte zum kongenialen Dialogpartner für die Kunst, die sich aus Street Art und Graffiti entwickelt hat. Wegen Corona verschoben von 2021 auf 2022, zeigen dieses Jahr endlich wieder internationale Künstlerinnen und Künstler ihre Werke in Völklingen. Zahlreiche Arbeiten entstehen in situ im Weltkulturerbe speziell für ihren Ort. Zu sehen sind unter anderem Rauminstallationen, Skulpturen, Schablonen-Graffitis, Paste-Ups, Augmented Reality-Applikationen und großflächige Murals.

Das riesige Gelände des ehemaligen Eisenwerks bietet zahlreiche auratische Orte zwischen gigantischen Maschinen, rostbrauen Staubwänden und Industrienatur, die prädestiniert sind, spannende Symbiosen mit der Urban Art einzugehen. Erstmals führt der UrbanArt-Parcours 2022 umfassend nach Völklingen hinein und erobert so auch die städtische Umgebung des Weltkulturerbes.

Im April entstehen bereits zahlreiche Installationen im Weltkulturerbe Völklinger Hütte sowie im Stadtraum von Völklingen. Gerne ermöglichen wir Ihnen Vororttermine auf Nachfrage. Erster Besuchertag der 6. UrbanArt Biennale® 2022 ist Sonntag, der 1. Mai, die Eröffnung findet am Samstag, den 30. April, statt.

Die Künstler:innen 2022
A Ammar Abo Bakr (EG) | Jef Aérosol (FR) | Ampparito (ES) | Apotre (FR) B Hendrik Beikirch (DE) | Tarek
Benaoum (MA) | Bryan Beyung (CA) | Gonzalo Borondo (ES) | Benedetto Bufalino (FR) | Helen Bur (GB) | C
Codex Urbanus (FR) | Cone The Weird DE) | Isaac Cordal (ES) | Cranio (BR) | Hendrik Czakainski (DE) | D
Drasko (AU) | Maxime Drouet (FR) | F Frankey (NL) | Frukty Vrukty (RU) | H Rouge Hartley (FR) | Maya
Hayuk (US) | Olivier Hölzl (AT) | I ICY and SOT (IR) | J Jaune (BE) | K Katre (FR) | L Lek & Sowat (FR) |
Levalet (FR) | Arnaud Liar (FR) M M. Chat (CH) | Mentalgassi (DE) | Pablo Merchante (ES) | David
Mesguich (BE) | Mick La Rock (NL) | Filippo Minelli (IT) | Adrien M & Claire B (FR) | Stéphane Moscato (FR) |
Mosko (FR) | O OX (FR) | P Pboy (FR) | Zane Parter (US) | R Dan Rawlings (GB) | Rero (FR) | Daan
Rietbergen (NL) | Roadsworth (CA) | Rocco und seine Brüder (DE) | S Sethone (FR) | SpY (ES) | V Vhils (PT)
| Axel Void (ES) | Jan Vormann (DE) | W Crystal Wagner (US) | Wild Drawing (ID) | Mariusz Waras (PL) |
Wasted Rita (PT) | Wayne Horse (DE) | Alain Welter (LU) | Y YZ (FR) | Z Zevs (FR)