In 50 Minuten um die Welt

Bahnhofskino – vom Aktualitätenkino zum Kulturfilm Filmvorführung mit Marc Teuscher

Karlsruhe. Am Dienstag, dem 13. Juni 2023, um 19 Uhr lädt die Badische Landesbibliothek im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Mit der Schwarzwaldbahn an den Bodensee“ zu einem Vortrag mit Marc Teuscher. Der Geschäftsleiter der Kinemathek Karlsruhe e.V. spricht über die sogenannten Non-Stop-Kinos der Bahnhöfe in den 1950er- und 1960er-Jahren.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurden die Bahnhöfe in den deutschen Großstädten wiederaufgebaut. Um den Reisenden die Warte- und Umsteigezeit zu vertreiben, ließ die Bahn sogenannte Bahnhofkinos einrichten: Kinos mit Platz für 500 und mehr Zuschauer, die überwie-
gend Wochenschauen, Zeichentrickfilme und Dokumentationen in Dauerschleife zeigten. Der Eintritt wurde für die Benutzung des Raums entrichtet, nicht für die Vorführung eines besonderen Films. Mit dem Aufkommen des Fernsehens in den 1960er Jahren verloren die Bahnhofskinos ihre Funktion als Nachrichtenraum und wandelten sich zu allgemeinen Kinobetrieben. Das letzte Bahnhofskino schloss 1999.

Nach dem Vortrag verwandelt sich der Kinosaal der Kinemathek Karlsruhe in ein solches Non-Stop-Kino: Gezeigt wird eine 50-minütige Filmvorführung, wie einst im Bahnhofskino.

Treffpunkt: Vortragssaal der BLB
Anschließend gemeinsamer Gang zur Kinemathek. Der Eintrittspreis dort ist nicht inbegriffen.

Bewegte Momente – Reisen mit der Schwarzwaldbahn
Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Kinemathek Karlsruhe e.V.

Die Badische Landesbibliothek richtet mit der Ausstellung „Mit der Schwarzwaldbahn an den Bodensee – Tourismuswerbung im Wandel“ den Blick auf die Anfänge der Tourismuswerbung.

Die Ausstellung ist bis 16. September 2023 zu den Öffnungszeiten der Badischen Landesbibliothek kostenfrei zugänglich.

Vortrag

Vortragssaal der Badischen Landesbibliothek 
Erbprinzenstraße 15
76133 Karlsruhe

13. Juni 2023, 19 Uhr
Eintritt frei

Weitere Informationen zum Begleitprogramm gibt es im Kalender der Badischen Landesbibliothek unter der Rubrik „Begleitprogramm zur Ausstellung“: https://www.blb-karlsruhe.de/kalender

Text und Plakat: Badische Landesbibliothek