Zum Hauptinhalt springen

Gratz Cuvée »X« gewinnt Silbermedaille in internationalem Wettbewerb

Im renommierten Wettbewerb „Mundus Vini“ wurde die Gratz Cuvée »X« mit einer begehrten Silbermedaille ausgezeichnet.

Gratz Cuvee X

Waldsee. Zum 24. Mal wurde im Frühjahr 2019 der Internationale Weinpreis „Mundus Vini“ ausgelobt. Mehr als 7.000 Weine wurden zum Spring Tasting eingereicht, jedoch nur die besten 5% konnten die hochkarätig besetzte Jury von ihrer Spitzenqualität überzeugen und wurden mit einer Medaille ausgezeichnet. Die international besetzte Fachjury vergab 88 Punkte an die Gratz Cuvee "X", die damit nur 3% Punkte unter der Bestpunktzahl von 91 lag.

Die pfälzisch-ungarischen Ko-Produktionen des kleinen Weinguts Wolfram Gratz, das im November 2018 erstmals mit seinen Manufakturweinen in nummerierten Kleinstauflagen das offizielle Parkett betrat, konnten gleich mit ihrem ersten Jahrgang überzeugen. Die Gratz Cuvée »X« setzte sich erfolgreich gegen eine starke internationale Konkurrenz durch. Im Aussehen wurde sie für ihre Klarheit mit 4,5 von 5 möglichen Sternen ausgezeichnet, in den Bereichen Farbnuancen (Aussehen), Reintönigkeit, Intensität (Geruch & Geschmack) und Qualität (Geruch) überzeugte sie mit 4 von 5 Sternen.

Der Große Internationale Weinpreis „Mundus Vini“ ist einer der wichtigsten europäischen und internationalen Weinpreise und erfreut sich im In- und Ausland gleichermaßen großer Relevanz. Mitte März wird die Gratz Cuvée »X« auf der ProWein, einer der führenden Weinfachmessen in Düsseldorf einem internationalen Fachpublikum präsentiert.

In der „ProWein Tasting Area by Mundus Vini“, die ausschließlich den ausgezeichneten Weinen und Weingütern vorbehalten ist, ist das Weingut Wolfram Gratz mit der honorierten Gratz Cuvée »X« vertreten. Die Gratz Cuvée »X« sowie die beiden weiteren Weine, der Gratz Cabernet »C« und die Gratz Merlot »M« können im Direktverkauf bei Wolfram Gratz in Waldsee bei Speyer (Pfalz) oder online unter www.weingut-gratz.de bezogen werden. 

Text und Bild: Weingut Gratz