Germersheimer Erlebnisangebote im März 2023

Die diesjährige Nachenfahrt-Saison beginnt am 16. März!!!

Festungsweinproben und Pfälzer Gaumenschmaus; Foto: Hoff

Führung über den Historischen Friedhof; Foto: Hoff

Führung für Groß und Klein

Nachenfahrt auf dem Altrhein

Klassische Stadt- und Festungsführungen

Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem Rundgang durch die Stadt und Festung Germersheim erkunden Sie die eindrucksvollen, gut erhaltenen Militärgebäude, die „Germersheimer Unterwelt“ mit ihren Kasematten und Minengängen sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze.

Termin: Sonntag, 05. März 2023 (jeden 1. Sonntag im Monat)

Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke)

Dauer: 2 Stunden

Gebühr: Einzelkarte 6,- Euro (Kinder bis 16 Jahre frei); Gruppenpreis bis 25 Personen 80,- Euro

Individuelle (Gruppen-) Termine auf Anfrage

 

Festungsweinproben und Pfälzer Gaumenschmaus

Verbinden Sie Weingenuss mit dem Charme und Flair vergangener Zeiten und erhalten Sie im Rahmen einer unterhaltsamen Führung einen Einblick in das historische Germersheim in Verbindung mit einer besonderen Festungsweinprobe. Diese beinhaltet einen Sektempfang, eine unterhaltsame Kurzführung im Bereich der Festungsanlage Fronte Beckers und einem Blick in die „Germersheimer Unterwelt“ sowie eine Weinprobe mit hervorragenden Pfälzer Weinen. Gutes Pfälzer Essen rundet den geselligen und informativen Abend ab.

Termin: Samstag, 11. März 2023(Nur mit Voranmeldung!)

Treffpunkt: 19 Uhr am Fronte Beckers (Mittelpoterne)

Dauer: 3,5 Stunden

Gebühr: Einzelkarte 34,50 Euro

Individuelle (Gruppen-) Termine auf Anfrage

 

Führung über den Historischen Friedhof

Friedhöfe sind nicht nur Orte der Trauer und des Gedenkens an die Verstorbenen, sondern auch Orte der Ruhe und Besinnung. Eingebettet in eine grüne Oase der Stille, bieten sie einen wunderbaren Rahmen, um Kultur-, Kunst- und Stadtgeschichte aus ungewohnter Perspektive zu erleben. Besuchen Sie eine der schönsten historischen Friedhofsanlagen in der Vorderpfalz, erfahren Sie mehr über die Entwicklung der Friedhofskultur und entdecken Sie den romantischen Germersheimer Friedhof mit seinen historischen Grabstätten und ihrer Symbolik, seinen Geschichten und geschichtlichen Hintergründen.

Termin: Sonntag, 12. März 2023 (Nur mit Voranmeldung!)

Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke)

Dauer: 2 Stunden

Gebühr: Einzelkarte 6,- Euro (Kinder bis 16 Jahre frei); Gruppenpreis bis 25 Personen 80,- Euro

Individuelle (Gruppen-) Termine auf Anfrage

 

Führung für Groß und Klein

Hallo Kinder! Habt Ihr Lust mehr über die Festung Germersheim zu erfahren? Falls ja, sind unsere Germersheimer Kinderführungen genau das Richtige für Euch. Gemeinsam mit unseren Festungsführern unternehmt Ihr eine spannende Entdeckungsreise durch die Stadt, die Tore und geheimnisvollen Wehrgänge der Festung und hört dabei Spannendes über die uneinnehmbare Festung. Dabei erfahrt Ihr nicht nur, welche Funktion die alten Gebäude der Stadt damals hatten, sondern Ihr bekommt auch die Gelegenheit, einen Blick in die sonst nicht zugänglichen Minengänge zu werfen und könnt sie mit Taschenlampen erkunden. Bitte kommt mit einer Aufsichtsperson.

Termin: Sonntag, 19. März 2023 (jeden 3. Sonntag im Monat)

Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke)

Dauer: 1,5 Stunden

Gebühr: Einzelkarte 6,- Euro (Kinder bis 16 Jahre frei)

Gruppenpreis bis 25 Personen 80,- Euro

Individuelle (Gruppen-) Termine auf Anfrage

Jede gebuchte Führung wird immer der Altersgruppe der Kinder angepasst, daher sind alle Führungen ab einem Alter von 3 Jahren möglich.

 

Führungen kompakt – kurze Wege bei gleicher Information

Eine klassische Führung dauert etwa zwei Stunden und man ist die meiste Zeit zu Fuß unterwegs. Das ist Ihnen zu lange? Dann haben wir für Sie das richtige Angebot für Sie! Während eines kurzen Rundweges im Umfeld der Fronte Lamotte und dem Weißenburger Tor besichtigen Sie einen Großteil der wichtigsten Festungsbauwerke mit Kasematten und Minengängen. So erfahren Sie, was Germersheim so einzigartig macht.

Termin: Sonntag,26. März 2023 (jeden 4. Sonntag im Monat)

Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke)

Dauer: 1 - 1,5 Stunden

Gebühr: Einzelkarte 6,- Euro (Kinder bis 16 Jahre frei); Gruppenpreis bis 25 Personen 80,- Euro

Individuelle (Gruppen-) Termine auf Anfrage!

 

  • Die diesjährige Nachenfahrt-Saison beginnt am 16. März!!!

Nachenfahrt auf dem Altrhein

Naturerlebnis pur - Erkunden Sie die einheimische Tier- und Pflanzenwelt! Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden Sie von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren einiges über die Entstehung und Geschichte des Rheines. Abhängig von Jahreszeit, Temperatur oder Wasserstand bietet der zum größten Teil unter Naturschutz gestellte Lebensraum vom Frühjahr bis zum Herbst Platz für neue faszinierende Erlebnisse.

Nächste öffentliche Termine: Sonntag, 19. März 2023 und am Sonntag, 26. März 2023

Öffentliche Termine: Vom 16.03. bis 14.10.jeden Sonntag im Monat und an Feiertagen

Teilnahme nur nach Voranmeldung!

Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Anlegestelle Nachenfahrten

Dauer: 2 Stunden

Gebühr: Erwachsene10,-(Kinder ab 6 Jahre 6,- Euro)

Individuelle (Gruppen-) Termine auf Anfrage! Gruppenpreis bis 12 Personen 110,- Euro

(Fahrten sind 7 Tage / Woche buchbar, flexible Uhrzeit je nach Verfügbarkeit)

Die urtümliche Altrheinlandschaft bietet vom Frühjahr bis in den Herbst hinein ein facettenreiches Schauspiel, so dass sich auch mehrere Besuche lohnen. Daher werden die beliebten Nachfahrten sehr gerne gebucht und garantieren in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis! Da die Bootsfahrten in einem Naturschutzgebiet stattfinden, ist deren Anzahl begrenzt. Eine frühzeitige Buchung wird daher empfohlen. Je Boot stehen 12 Plätze zur Verfügung. Die Nachenfahrten finden ausschließlich vom 16. März bis 14. Oktober statt. 

 

Beratung und Information:

Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor

Paradeplatz 10

76726 Germersheim

Telefon 07274  960 -301,-302 und -303

E-Mail: tourist-info@germersheim.eu

Internet: www.germersheim-erleben.eu

Text und Foto: Stadt Germersheim