Zum Hauptinhalt springen

Die Expedition Rulantica beginnt

Neue Indoor-Wasserwelt feierlich eröffnet

Die Europa-Park Inhaberfamilie Mack eröffnet gemeinsam mit Schwimmlegende Franziska van Almsick und Fußball-Nationaltrainer Joachim Löw sowie zahlreichen Künstlern die neue Wasserwelt Rulantica

Wasserfälle und Sprudelliegen machen die „Skog Lagune“ zu einer Oase.

In „Lumåfals“ lockt unter anderem das riesige Wellenbad „Surf Fjørd“.

Rust. Nach sehnsüchtiger Zeit des Wartens war am 28. November 2019 der große Moment gekommen: „Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park“ ist bereit für seine Entdecker! Den Kompass gen Norden gerichtet, treibt es die neugierigen Seeleute nach Skandinavien in eine gigantische Indoor-Wasser-Erlebniswelt. Auf 32.600 Quadratmetern können kleine und große Abenteurer das ganze Jahr über neun thematisierte Bereiche und 25 einzigartige Wasserattraktionen auskundschaften. Hungrig und erschöpft von der spannenden Expedition bietet das angrenzende 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår – The Museum Hotel“ vielfältige Möglichkeiten zur Stärkung und eine kuschelige Unterkunft für die Nacht. Mit neuen Kräften können sich die Forscher am nächsten Tag vom „Naturkundemuseum“ aus direkt auf eine weitere unvergessliche Reise begeben. Auch im Europa-Park warten 15 europäische Themenbereiche mit über 100 Attraktionen und Shows auf die ganze Familie.

Nach nur 26 Monaten Bauzeit war am 28. November 2019 der große Moment gekommen: In Anwesenheit von über 250 internationalen Journalisten und 400 Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur – darunter die Schwimmlegende Franziska van Almsick, der Fußball-Bundestrainer Joachim Löw sowie Tourismusminister Guido Wolf – eröffnete die Inhaberfamilie Mack heute mit einem Festakt „Rulantica – die neue Indoor-Wasserwelt des Europa-Park“.

Ab sofort können neugierige Entdecker aufbrechen und die gigantische 32.600 Quadratmeter große Wasser-Erlebniswelt in skandinavischem Stil auskundschaften. In neun thematisierten Bereichen warten das ganze Jahr über 25 spannende Wasserattraktionen auf kleine und große Abenteurer.

Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich außerdem Deutschlands größter Freizeitpark, wo die Besucher in 15 europäischen Themenbereichen zusätzlich über 100 Attraktionen und Shows erkunden können. Europa-Park Inhaber Roland Mack: „Nach über zwei Jahrzehnten der Planung haben wir auf einer 450.000 Quadratmeter großen Erweiterungsfläche mit Rulantica unseren Traum von einer der spektakulärsten Wasserwelten Europas verwirklicht. Zusammen sind die neue Wasser-Erlebniswelt, der Europa-Park und die sechs parkeigenen Erlebnishotels eine einzigartige Kurzreise-Destination und das perfekte Urlaubsziel für Familien aus Nah und Fern.“

Text und Foto: Europa-Park

zum Bilderalbum >>>