Zum Hauptinhalt springen

Das hat nicht jeder – Geschenke aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch

Handtaschen, Rucksäcke und Accessoires von Feuerwear

Werbung. Die Umhängetasche Carl - alles Unikate - jede Tasche wird aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch hergestellt. Damit verfügt die Tasche über super robuste Eigenschaften, denn Feuerwehrschlauch ist 15 mal stärker als ein Gartenschlauch!

Die Umhängetasche Carl ist groß genug für Portemonnaie, Handy, Schlüssel, klein genug um sie immer und überall zu tragen. Carl besitzt eine aufgesetzte Fronttasche mit Reißverschluss. Die flache Innentasche ist ideal für Dokumente geeignet. Der Tragegurt ist in der Länge verstellbar. Des Weiteren lässt sich die Umhängetasche durch einen Klettverschluss variabel verschließen.

Das Material ist extrem hitzebeständig, reißfest genug um z.B. einen Feuerwehr-Einsatzwagen mit 15 Tonnen Gewicht abzuschleppen.

Unter normalen Einsatzbedingungen rauschen Wasser und/oder andere Löschmittel mit etwa 5-10 Bar Druck durch den Schlauch. Der vorgeschriebene Prüfdruck liegt allerdings bei 25 Bar. Tatsächlich halten die meisten genormten Feuerwehrschläuche jedoch auch einem Druck von 50 Bar stand ohne zu platzen.

Ausgezeichnete Feuerwear-Unikate

Der Feuerwehrschlauch als extrem robustes Material zeichnet sich auch nach Jahren im Dienst durch hohe Qualität aus. Diese Qualität zeichnet auch unsere Unikate aus Feuerwehrschlauch aus. Denn diese sind nicht nur einzigartig, sondern vor allem langlebig. 

Individuelle Aufdrucke und Einsatzspuren

Deine Umhängetasche Carl ist so einzigartig wie Du!

Individuelle Aufdrucke verschiedener Feuerwachen und Spuren der Einsätze bei der Feuerwehr machen jede Umhängetasche Carl zum Unikat.

Alles dabei!

  • Schlüsselfinder
  • Separates Reißverschlussfach, optimal für kleinere Utensilien
  • Großes Hauptfach für Buch, Wasserflasche, Textilien, Kamera...
  • Kleine Innentasche für Portemonnaie
  • Stiftehalter
  • Kleine Innentasche für das Smartphone
  • Große Innentasche für Dokumente

Und wer nun neugierig geworden ist und die Tasche für sich oder als Geschenk kaufen möchte, der findet alle Infos um die Taschen und die Bestellung unter www.feuerwear.de

Dort kann man auch Geschenkgutscheine erwerben, damit der oder die Glückliche sich selbst eine Tasche aussuchen kann.

Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Rucksäcke, Taschen und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Eric, Alan, Fred & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften erhältlich, auch über Deutschlands Grenzen hinaus.

Eine tagesaktuelle Übersicht aller Händler ist hier zu finden: www.feuerwear.de/im-laden-kaufen. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwearsowie www.instagram.com/feuerwear abgerufen werden.

Text und Bild: Feuerwear