bademaxx-Freibad öffnet am 20. Mai

Das Freibad des Sport- und Erlebnisbades bademaxx in der Speyerer Geibstraße öffnet um 10 Uhr.

Speyer. Saisonkarten sind ab 18. Mai, 11 Uhr an der Kasse im Hallenbad erhältlich. Für deren Ausstellung wird jede*r zukünftige Karteninhaber*in fotografiert. Eigene Fotos können nicht genutzt werden. Mietschränke sind ebenfalls für die gesamte Freibadsaison für 20 Euro (plus 20 Euro Pfand) an der Hallenbadkasse zu buchen.

Es gelten die gleichen Öffnungszeiten und Preise wie vor der Corona-Pandemie im Sommer 2019. Zu Corona-Zeiten galten Sonderregelungen. Freibad-Öffnungszeiten (bis Anfang September): 10 bis 19 Uhr, Juli/August 8 bis 20 Uhr.

Zum 15. bademaxx-Jubiläum sind besondere Aktionen geplant:  

  • Hoffe-Express am 6. und 7.  August: Von 10 bis 17 Uhr bietet das Fan-Mobil der TSG Hoffenheim ein buntes Animationsprogramm für die ganze Familie.
  • Sommer-Pool-Party mit dem Zephyrus-Team: 11. August, ab 14 Uhr – Spiel und Spaß für Groß und Klein.

Aufgrund der aktuellen Erdgassituation um den Ukraine-Krieg sollen die Wassertemperaturen im Freibad in Schwimmer- und Freizeitbecken um 2 Grad auf 24 Grad abgesenkt werden. Die Temperaturen im Hallenbad und in den Kleinkinderbecken (Hallenbad/Freibad) bleiben konstant. Auch die Temperaturen in den Saunakabinen sollen stabil gehalten werden.  

Im bademaxx gelten lt. 33. CoBeLVO keine Corona-Regeln mehr. Zur Sicherheit der Bade- und Saunagäste ist nach wie vor ein Abstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Text und Bild: Stadtwerke Speyer GmbH