Zum Hauptinhalt springen

Sparkasse sucht erneut Empfänger für eine 10.000-Euro-Spende

Speyer- Die Sparkasse Vorderpfalz sucht auch in diesem Jahr einen Speyerer Verein, der mit einer 10.000-Euro-Spende eigene Projekte umsetzen möchte. Vom 1. bis zum 31. August können sich Vereine, Organisationen und Initiativen aus dem Stadtgebiet Speyer - die über einen gültigen Freistellungsbescheid verfügen und zugleich Kunde der Sparkasse sind - mit einem DIN-A-2 Plakat und einer Bewerbungskarte um die Spende bewerben. Auf dem Plakat soll die Verwendung der Spende beschrieben sein. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen sind unter sparkasse-vorderpfalz.de/spende abrufbar.

Sparkassenkunden können Favoriten auswählen
Wer die Spende bekommen soll, entscheidet nicht die Sparkasse, sondern die Speyerer Sparkassenkunden mit ihrem Votum. Hierzu werden alle eingereichten Bewerbungsplakate in der Hauptstelle Speyer (Wormser Straße 39) vom 4. bis 29. September ausgestellt. Mit Stimmzetteln, die in der Speyerer Hauptstelle der Sparkasse ausliegen, können die Kunden ihren Favoriten vom 4. bis 29. September auswählen. Bewerbungsplakate nimmt die Sparkasse in allen Speyerer Geschäftsstellen bis zum 31. August 2017 an. Die Spendenübergabe an den von den Sparkassenkunden ausgewählten Sieger ist für Ende Oktober geplant.

10.000-Euro-Spende der Sparkasse soll "vor Ort" helfen
Norber Rotter, Leiter PrivatkundenCenter Speyer der Sparkasse Vorderpfalz, hebt hervor: "Was gibt es schöneres, als Freude mit anderen zu teilen? Nach der sehr großen und überaus positiven Resonanz im letzten Jahr, freue ich mich wieder auf viele aussagekräftige Bewerbungsplakate und die Vorhaben und Projekte, für die die Vereine, Organisationen und Initiativen aus dem Stadtgebiet Speyer unsere 10.000-Euro-Spende verwenden möchten. Als öffentlich rechtliche Sparkasse unterstützen wir mit unseren umfangreichen Spenden-, Sponsoring- und Stiftungsgeldern das bürgerschaftliche Engagement seit vielen Jahren. Das machen wir gerne und aus Überzeugung, denn damit möchten wir fördern und anregen, helfen und anschieben, damit die eigenen Kräfte und das Engagement in möglichst vielen Projekten "vor Ort" geweckt und diese verwirklicht werden. Deshalb kann ich alle Vereine, Organisationen und Initiativen aus dem Stadtgebiet Speyer nur auffordern, sich an unserer 10.000-Euro-Spenden-Aktion zu beteiligen. Begeistern Sie uns - und vor allem unsere Kunden - mit ihren Vorschlägen."

Über die Sparkasse Vorderpfalz
Die Sparkasse Vorderpfalz ist mit einer Bilanzsumme von 5,4 Milliarden Euro die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz. Die Zufriedenheit ihrer Kunden ist für sie Maßstab und Antrieb zugleich. Deshalb kombiniert sie persönliche und digitale Services und ermöglicht dadurch einen umfassenden Zugang zu ihren Finanzdienstleistungen. Mit 49 Standorten und sechs KompentenzCentern unterhält sie vor Ort das mit Abstand dichteste Geschäftsstellen-, Service-, und Geldautomatennetz der Region. Über die Sparkassen-App, ihre Webseite sparkasse-vorderpfalz.de, OnlineBanking und das KundenDialogCenter ist sie rund um die Uhr erreichbar.

Gesellschaftlich engagiert: Das macht eine Sparkasse aus
Was gibt es schöneres, als Freude mit anderen zu teilen? Als öffentlich rechtliches Kreditinstitut gehört es zur unternehmerischen Identität der Sparkasse Vorderpfalz, gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben in ihrem Geschäftsgebiet zu unterstützen. Ein großer Teil der erwirtschafteten Erträge fließt wieder in Form von Spenden und Sponsoring sowie über ihre fünf Stiftungen mit einem Stiftungskapital von insgesamt über 20 Millionen Euro an Vereine, Schulen, Institutionen und ehrenamtlich wirkende Bürgerinnen und Bürger zurück. Allein im zurückliegenden Geschäftsjahr sind Fördergelder in Höhe von über 1.000.000 Euro geflossen. Damit hat sie in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis über 1.000 soziale, kulturelle, gesellschaftliche, wissenschaftliche und sportliche Projekte begleitet, die ohne ihre Unterstützung oftmals nicht zustande gekommen wären. Daneben ist die Sparkasse Vorderpfalz ein wichtiger Steuerzahler, Investor, Ausbilder und Arbeitgeber.  Text und Foto: Sparkasse Vorderpfalz