Terry Pratchett: Kleine Freie Männer

Ein Märchen von der Scheibenwelt

Cover Kleine freie Männer, Goldmann Verlag

Buchvorstellung. Terry Pratchett ist ein begnadeter Schriftsteller. Geboren wurde er am 28. April 1948 und leider verstorben am 12. März 2015 im Vereinigten Königreich. Er war ein Weltenschöpfer – mit seiner Fantasie erschuf er die Scheibenwelt, die flach ist und von vier Elefanten getragen wird. Diese stehen ihrerseits auf dem Rücken einer riesigen Schildkröte, welche durch das Weltall „rudert“. Von Pratchetts Romanen wurden weltweit 85 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 40 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur verlieh ihm Queen Elizabeth sogar die Ritterwürde.

In einem Teil dieser Welt, dem Kreideland, lebt Tiffany, die in dem ersten Buch der fünf Bände ein neunjähriges Mädchen ist. Als wir ihr das erste Mal begegnen, passt sie gerade am Ufer eines Flusses auf ihren kleinen Bruder Willwoll auf. Hier ein Absatz aus dem Buch:

Willwoll wurde durch praktisch alles klebrig. Wenn man ihn fünf Minuten lang gewaschen und getrocknet in der Mitte eines sauberen Bodens sitzen ließ, war er klebrig. Es schien keine Quelle dafür zu geben. Er wurde einfach klebrig. Aber man konnte recht gut mit ihm umgehen, wenn man darauf achtete, dass er keine Frösche aß.

Tiffany begegnet an diesem Nachmittag das erste Mal den Wir-sind-die Größten, kleinen fünfzehn Zentimeter großen Männern mit roten Haaren, die über und über mit blauer Farbe tätowiert sind und einen Kilt tragen. Ihr Lieblingsausdruck lautet: „Potz Blitz“ Und dieser Mann, den Tiffany irrtümlich für eine Fee hält, gehört dem Koboldvolk an, das künftig über Tiffany wachen wird – egal, ob sie das möchte oder nicht. Zu den Lieblingsbeschäftigungen der Größten gehören saufen, rauchen und sich prügeln. Geleitet wird jeder Stamm von einer Kelda, die das Sagen hat, denn die Größten sind nicht die Hellsten.

Tiffany hatte schon früh beschlossen, das sie eine Hexe werden wollte, so wie ihre Großmutter eine war. Und um eine Hexe zu werden, musste sie lernen – da traf es sich gut, das immer wieder sogenannte Lehrer ins Dorf kamen. Gegen Bezahlung in Form von Nahrungsmitteln vermittelten sie Wissen – hier ein Schild:

Geokrafie

Geokrafie

Geokrafie

Nur heute: alle großen Landmassen und Ohzeane. PLUS alles was man über Glätscher wissen muss! Ein Zent oder ALLE Wichtigen Gemühsesorten werden angenommen!

Dort sucht sie Antworten auf ihre Fragen. Aber alles wird nebensächlich, als ihr kleiner Bruder Willwoll von der Feenkönigin entführt wird und Tiffany mit den Größten in deren Reich aufbricht, um ihn zu befreien…

Terry Pratchett Kleine freie Männer

Taschenbuch

9,99 [D] inkl. MwSt.

https://shop.penguinrandomhouse.de/shop/basket

Die nächsten vier Bände werde ich Ihnen nach und nach vorstellen. Es kommen noch:

Der Winterschmied

Ein Hut voller Sterne

Das Mitternachtskleid

Die Krone des Schäfers

Jedes Buch ist in sich abgeschlossen.

Text: bk