Zum Hauptinhalt springen

Oelbermanns Literarischen Salon

Halloween-Lesung am 31.10.2018

Was vom Buchjahr bleibt

Beim kommenden Literarischen Salon bleiben wir "unter uns". Diesmal wird Anna-Nina Zettler unter dem Motto "Was vom Buchjahr bleibt" unseren Kollegen Matthias Völker auf den Zahn fühlen, was er 2018 gelesen und für gut befunden hat.
Warum lesen wir? Weil wir in die Leben der anderen eintauchen, weil Bücher unseren Blick auf die Welt weiten und weil es im besten Fall einfach beglückt.

Besprochen werden u. a. :
Arno Geiger "Unter der Drachenwand"
Stefan Thome "Der Gott der Barbaren"
Lucy Fricke "Töchter"
Verena Rossbacher "Ich war Diener im hause Hobbs"

Freitag, 26. Oktober 2018

Beginn: 19.30 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Der kleine Vampir

An alle, die sich gerne ein bisschen gruseln!
Am 31. Oktober wird Frau Zettler aus dem "Kleinen Vampir" vorlesen. Jeder, der verkleidet kommt, soll von uns belohnt werden und auch für gruslige Leckereien wird gesorgt!

"Der kleine Vampir ist ein Kinderbuchklassiker, den mir meine Mutter immer wieder vorlesen musste. Und nun möchte ich den Spaß am Lesen weitergeben" - so Frau Zettler
Alle ab 5 Jahren sind eingeladen am Halloweennachmittag bei Oelbermann vorbei zu kommen, um sich ein wenig zu gruseln.

Buchhandlung Oelbermann
Wormser Str. 12
67346 Speyer
Beginn: 16.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Text und Foto: Buchhandlung Oelbermann