Zum Hauptinhalt springen

Jonas Hilz gewinnt den internationalen Speaker Slam.

Neuer Weltrekordhalter bekommt Vortrag Award

Jonas Hilz, der neue Weltmeister

Karlsruhe. Weltweit wurde der größte Speaker Slam von Hermann Scherer veranstaltet. Es haben Menschen aus  14 Nationen teilgenommen, die dafür nach Stuttgart Messe eingeflogen worden sind.

Von den über 200 Teilnehmern konnten sich nur 66 durchsetzen, die das Finale in Stuttgart bestreiten durften.

Das erste Mal übrigens; vorher fand der Slam in New York, Frankfurt und Wien statt.

Radioexperten, Hamburg 1 uvw. waren vor Ort, um davon zu berichten und live mitzuerleben, wie ein Weltrekord aufgestellt wurde.

Natürlich waren auch Gäste da, unter anderem Julien Backhaus (Magazin ERFOLG) , Hermann Fürstenau (Speaker Excellence) und natürlich Hermann Scherer persönlich. 

Noch nie haben sich so viel Speaker auf die Bühne mit den verschiedensten Geschichten und Themen auf die Bühne gewagt.

In einer weltweiten Live Übertragung, der über  über 200.000 Zuschauer beiwohnten,  wurde das ganze über die verschiedenen Plattformen ausgestrahlt (unter anderem Hamburg 1 und Youtube)

Von 7 international ausgewählten Jury Mitgliedern und dem Publikumsentscheid wurden die Besten ausgewählt und mit einem Award ausgezeichnet.  

300 Sekunden, 300 Schweißtropfen später konnte sich Jonas Hilz aus Karlsruhe-Durlach durchsetzen und den Weltrekord aufstellen und endete mit dem Satz: Winston Churchill sagte: "Erfolg heißt: Einmal mehr aufzustehen, als wir hingefallen sind". Damit beschloß er seinen Auftritt, der mit einem tobenden Applaus belohnt wurde. 

Im Moment schreibt Jonas Hilz an seinem Buchprojekt: Mehr Leben. Damit geht er 2020 auf eine Tour in Deutschland, um Menschen zu begeistern und zu motivieren, an ihre Träume zu glauben und daran zu arbeiten.

Text : Jonas Hilz Bild: Christina Pörsch