Zum Hauptinhalt springen

Der Verkehrsverein Speyer hilft ....

mit Crowdfunding-Projekt, die durch den Ausfall des Brezelfestes entstandenen Lücken wenigstens etwas zu schließen

Mit einer großzügigen Spende werden Sie Ehren-Gast beim trad. Frühschoppen beim Brezelfest 2021

Speyer. Mit dem Crowdfunding-Projekt "Der Verkehrsverein Speyer hilft ...." möchte der Verein dazu beitragen, einige finanzielle Lücken zu schließen, die durch die Absage des Brezelfestes 2020 entstanden sind.

In erster Linie sollen aus den Erlösen dieses Projekts die Speyerer Schausteller unterstützt werden, denen durch die Corona-Pandemie fast alle Einnahmequellen weggebrochen sind.

Ein weiterer Teil der gesammelten Gelder soll dem Serviceclub Round Table 63 übergeben werden. Der Club will in diesem Jahr die Anschaffung einer Inklusionsschaukel für die Walderholung unterstützen und freut sich über jede Spende, die ihr Vorhaben unterstützt.

Und nicht zuletzt soll auch ein Teil der Gelder dazu dienen, die finanzielle Lage des Verkehrsvereins etwas zu verbessern.

Wer dieses Vorhaben des Verkehrsvereins unterstützen möchte, kann über die Website der Stadtwerke Speyer auf elektronischem Wege eine Spende veranlassen. Für jede Unterstützung ab 10,00 Euro gibt die Stadtwerke Speyer aus ihrem Fördertopf nochmals 10,00 Euro dazu.

Um das Projektziel von 5.000,00 Euro zu erreichen (derzeit sind fast 80% des angestrebten Betrags eingegangen) ist nur noch bis zum 03. September 2020 Zeit.

Das Crowdfunding-Projekt des Verkehrsvereins erreichen Sie im Internet unter folgender Adresse:

https://www.stadtwerke-speyer.de/crowdfunding

Text und Bild: Verkehrsverein Speyer