Zum Hauptinhalt springen

Brezelfestbild 2021 - bunt und lebendig

Die Speyerer Künstlerin Katja Meyer Chromik hat ein spannendes "Wimmelbild" gestaltet

Das noch verhüllte Werk

Johannes Kabs

Präsentierten das Brezelfestbild 2021 - die Künstlerin Katja Meyer Chromik und RT-Präsident Johannes Kabs

Das Brezelfestbild 2021

Erlöse fließen in "sein" Kinder- und Jugendtheater - Matthias Folz

Claus Rehberger, Geschäftsführer der Verkehrsverein Speyer Veranstaltungs GmbH

Die Künstlerin und ihr Werk, das großen Anklang und Bewunderung erfuhr

Wein für einen guten Zweck

Speyer. Rund um das Speyerer Brezelfest engagiert sich seit Jahren Round Table 63 gemeinsam mit dem Verkehrsverein Speyer für einen guten Zweck. Und auch wenn in diesem Jahr das Brezelfest leider wieder ausfallen muß, haben es sich die Mitglieder von RT nicht nehmen lassen, die Tradition des Brezelfestbildes aufrecht zu erhalten. Und wie jedes Jahr (mit Ausnahme des letzten Jahres) ziert dieses Bild wieder Weinflaschen vom Weingut Geheimer Rat Dr. v. Bassermann - Jordan und den Brezelfestbutton. Natürlich wird es ebenfalls wieder Poster des Brezelfestbildes geben. Der gesamte Erlös aus den Verkäufen und der Bildversteigerung kommt dem Kinder- und Jugendtheater Speyer zu Gute.

Das Brezelfestbild kann bei Intersport Scheben in der Wormser Landstraße angeschaut werden - dort bekommt man alles rund ums Bild - genauso wie bei PREUSS Messerschmiede-Meisterbetrieb, Messer & Scheren, Bürsten & Besen am Altpörtel. Das Poster kostet 20 €, die Kiste Wein 90 € - selbstverständlich können die Flaschen auch einzeln gekauft werden.

Die Künstlerin Katja Meyer Chromik wurde von Michael Kunze angesprochen und darum gebeten, ein Brezelfestbild zu malen. Lange hatte sie im Vorfeld überlegt, wie sie dieses Bild gestalten würde und hatte dabei immer ein abstraktes Werk vor Augen. Als dann jedoch der Auftrag kam, hat sie sich komplett anders entschieden. Mit Acrylstiften zeichnete sie auf der Leinwand ein farbenfrohes und detailreiches Gemälde, auf dem es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Wichtig war es ihr, den positiven Ausnahmezustand, in dem sich die Stadt Speyer während des Brezelfestes befindet, im Bild zu bannen. So thematisierte sie den Dirndl-Wettbewerb genauso wie den Brezelfestlauf, das Feuerwerk, den Festplatz und vieles andere. Zur Website der Künstlerin: https://www.katja-meier-chromik.de/

Matthias Folz, der Leiter des Kinder- und Jugendtheaters freute sich, dass der Erlös in diesem Jahr an das Theater geht. Das Theater startet wieder am Sonntag, den 13.06. um 15:00 Uhr! Sobald das Programm feststeht und die Anzahl der Zuschauer bekannt ist, werden wir Sie informieren - oder schauen Sie auf der Seite: https://www.theater-speyer.eu/ Und dann ist auch alles bereit für die Hochsaison in der Weihnachtszeit. Matthias Folz war dankbar dafür, dass es auch während der Coronapandemie möglich war, Theater für Schulklassen anzubieten, so dass der Kontakt zum Publikum wenigstens zum Teil gehalten werden konnte; das Lebenselixier für Schauspielerinnen und Schauspieler.

Der Geschäftsführer der Verkehrsverein Speyer Veranstaltungs GmbH, Claus Rehberger, bedauerte zutiefst, dass das Brezelfest auch dieses Jahr wieder ausfällt. Uwe Wöhlert, Vorsitzender des Vereins, war seit November in enger Abstimmung mit der Stadtspitze mit den Vorbereitungen beschäftigt. Wegen der sich ständig ändernden Situation war es aber leider nicht möglich, mit ehrenamtlich arbeitenden Mitgliedern dieses Fest zu stemmen.

Deshalb hier noch einmal der Aufruf: Engagieren auch Sie sich für Ihre Heimatstadt, werden auch Sie Mitglied im Verkehrsverein Speyer e.V.  Website:http://www.verkehrsverein-speyer.de/Text: bk; Foto: pem