Zum Hauptinhalt springen

Erinnerungsstücke der Kühlturme Kernkraftwerk

Philipsburg im Juli 2020