Zum Hauptinhalt springen

Lachen ist gesund - auch im August!

4 x Oststadt Theater Mannheim und jeweils 3 x 2 Karten für unsere Leser liegen bereit

Leichen tratschen nicht

Vier linke Hände

Der Vogel lässt das Singen nicht

Landeier - Bauern suchen Frauen

Mannheim. Auch im August finden im Oststadt Theater Mannheim grandiose Theateraufführungen statt, die auch Ihnen ein Lächeln schenken. 

Wählen Sie einfach ein Stück aus, an einem Abend, an dem Sie Zeit haben und mit etwas Glück erhalten Sie die Nachricht, zwei Eintrittskarten gewonnen zu haben. Diese werden an der Abendkasse auf Ihren Namen hinterlegt.

Selbstverständlich können Sie sich auch für mehrere Theaterstücke vormerken – oder Karten kaufen…

Eine große Bitte! 

Unsere Verlosungen sind kostenlos und erfordern viel Zeit und zusätzliche Arbeit. Wir tun dies sehr gerne - für Sie unsere Leserinnen und Leser.

Allerdings ist es sehr unfair dem Veranstalter, den anderen Teilnehmern und uns gegenüber nach Erhalt der Gewinnzusage die Veranstaltung nicht besuchen zu wollen oder können. Wir haben keine Möglichkeit, Ihnen Karten für einen Termin anzubieten. Wenn Sie für eine Teilnahme Geld bezahlten müssten, oder viel Geld erhalten würden - dann... Sie wissen schon. Also bitte fair bleiben. Danke!     

Leichen tratschen nicht 

Samstag, 03. August 2019, 20 Uhr

Kriminalkomödie von Uwe von Grumbkow

Regie: Uwe von Grumbkow

… aber Frau Schnabel auf jeden Fall!

Nur kurz verschlägt es ihr die Sprache, als sie im Treppenhaus über eine Leiche stolpert. Doch Frau Schnabel kann nichts erschüttern und sie fängt an, auf eigene Faust zu ermitteln. Neugierig schleicht sie durch das Treppenhaus, denn ihrer Meinung nach hat eigentlich jeder Nachbar ein Motiv. Niemand hier im Haus weiß besser und mehr Bescheid…oder…?

Vier linke Hände
Freitag, 09. August 2019, 20 Uhr

nach Pierre Chesnot
Regie: Petra Förster

Katja hat heute ihren 40. Geburtstag. Markus, ihr Nachbar von unten (ein verschrobener Professor und Ehefeind), klingelt und steht nass wie ein Schwamm vor der Tür. Katjas Badewanne ist übergelaufen. Trifft sich gut, Katja braucht einen Mann. Nun folgt ein urkomischer Kampf der Geschlechter. Sie versuchen Herz und Verstand in Einklang zu bringen und haben dazu noch "vier linke Hände".

Der Vogel lässt das Singen nicht

Freitag, 16. August 2019, 18 Uhr

Unangenehmer Besuch kommt aus heiterem Himmel ins Pfarrhaus: Dem allseits beliebten Pfarrer Michael von Jung soll unter Strafandrohung das Absingen selbstgedichteter Moritaten an Gräbern untersagt werden. Der Bischof selbst schickt seinen Abgesandten, den geistlichen Kommissar, Domkapitular van Elstenberg höchstpersönlich, um dem einfachen Pfarrer auf die Gitarrenfinger zu klopfen.
Da nützt dem Gemaßregelten auch der kurpfälzisch-badische Verdienstorden wenig. Die resolute Haushälterin Ursl hat ihre Ohren überall und der „Vogel“ verteidigt standhaft seine Dichtkunst.

Landeier - Bauern suchen Frauen
Freitag, 30. August 2019, 20 Uhr

Komödie von Frederik Holtkamp
Regie: Petra Förster

Drei Pfälzer Prachtkerle im vorsorgeuntersuchungsberechtigten Lebensabschnitt haben alles, wovon ein richtiger Landwirt träumt: Feld, Vieh und ertragreiche Ernten. Doch fehlt ihnen noch die passende Frau. Aber wie begeistert man überhaupt die moderne Großstadtfrau für das Landleben samt ihrer Ureinwohner und deren Zeitvertreibe à la Treckertuning? Mit Zuchtschweinen, Demonstration fachmännischer Haushaltskenntnisse oder vielleicht doch mit nackten Tatsachen?

zum GLÜCKS-KURIER >>>