Vermisstensuche nach Kind - keine HINWEISE

Suche nach Kind eingestellt

Suche nach Kind eingestellt; keine Hinweise auf ein Vermissen; Pressemitteilung Nr. 2

Für kurzfristige Aufregung sorgte am Montagnachmittag der Hinweis auf einem vermissten 6-8 Jahre alten Jungen, der kurz nach 14 Uhr beim Fußballspielen in der Zähringer Straße beobachtet wurde und plötzlich verschwunden gewesen sein soll.

Mit allen verfügbaren Kräften, darunter auch einem Polizeihubschrauber, wurde nach dem Jungen gefahndet. Mögliche Wohnadressen, Kindergärten, Schulen aber Spielplätze wurden ohne Ergebnis überprüft.

Wie sich im Rahmen der Ermittlungen herausstellte, dürfte der Hinweis des minderjährigen Zeugen auf keinem realen Hintergrund basieren. Die Suche wurde eingestellt.

 

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots).  Aufgrund einer Vermisstensuche nach einem Kind ist derzeit die Polizei mit starken Kräften im Bereich Hockenheim unterwegs. Darüber hinaus wurde auch ein Polizeihubschrauber angefordert.

Das Kind wurde zuletzt gegen 14:15 Uhr im Bereich der Zähringerstraße, Höhe Hausnummer 2, beim Fußballspielen gesehen.

Personenbeschreibung:

männlich, ca. 6-8 Jahre alt, blaues T-shirt, lange gelbe Sporthose

Kann bitte jemand Hinweise geben?