Zum Hauptinhalt springen

Wasser für Speyer

Bäume im öffentlichen Raum der Stadt Speyer werden durch Ehrenamtliche des THW gegossen

Das THW Speyer unterstützt die Stadt Speyer beim Bewässern von Jungbäumen

Speyer. Die anhaltende Hitze und Trockenheit bereitet vor allem Jungbäumen Probleme. Damit diese keinen Schaden nehmen, hat die Stadt Speyer das Technische Hilfswerk (THW) Speyer um Unterstützung gebeten. Seit vergangenem Samstag (07. Juli 2018) werden daher in regelmäßigen Abständen nun Bäume im öffentlichen Raum der Stadt Speyer gegossen.

Das THW hat dazu extra einen LKW umgerüstet und vier Wasserbehälter darauf verlastet. Diese werden mit 4.000 Liter Wasser an einem Brunnen der Stadtgärtnerei gefüllt. Auf zwei unterschiedlichen Routen werden insgesamt rund 80 Bäume mindestens einmal die Woche bewässert. Die Unterstützung wird auch in den kommenden Wochen, abhängig von der Wetterlage, fortgeführt.

Viele der Bäume stehen entlang von Straßen. Daher sichert ein zweites Fahrzeug mit Blaulicht nach hinten ab, damit die Ehrenamtlichen gefahrlos das Wasser ausbringen können.

Sie möchten bei Bränden, Unwettern oder anderen Unglücksfällen auch ehrenamtlich helfen? Dann kommen Sie zu unserer Grundausbildung. Diese findet jeden Donnerstag von 19:30 bis 22:30 Uhr im THW Speyer, Industriestraße 9, statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.thw-speyer.de oder per Mail an ov-speyer(at)nospamthw.de

Text und Foto: Christopher Sohn