Zum Hauptinhalt springen

Trunkenheitsfahrt mit elektrischem Krankenfahrstuhl

Bei der Kontrolle des 52-Jährigen aus Ludwigshafen ergab ein Alkotest einen Wert von mehr als 5,5 Promille!

Ludwigshafen-Gartenstadt. Am Samstag, den 16.10.2021, wurde gegen 14:15 Uhr ein offensichtlich stark betrunkenen Mann gemeldet, der mit in einem elektrischen Krankenfahrstuhl die Von-Kieffer-Straße in Ludwigshafen befuhr.

Bei der Kontrolle des 52-Jährigen aus Ludwigshafen ergab ein Alkotest einen Wert von mehr als 5,5 Promille! Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu.

Text und Logo: Polizeipräsidium Rheinpfalz