Zum Hauptinhalt springen

Schwerer LKW-Unfall B9 - eine schwerstverletzte Person

Meldung der Feuerwehr Speyer vom 21.04.

Speyer. Am 21.04.2018 wurden um 16:20 Uhr die Feuerwehren Speyer und der Verbandsgemeinde Dudenhofen-Römerberg zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Auffahrt von der B9 zur K27 gerufen. 

Ein Betonmischer lag im Feld auf der Seite, der Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde durch den anwesenden Rettungsdienst und den Notarzt des Rettungshubschraubers versorgt. 

Die Feuerwehr Speyer stellte den Brandschutz sicher und unterstützte bei den Rettungsmaßnahmen. 

Über Schadensursache und -höhe können wir keine Angaben machen. Die Feuerwehr Speyer war mit sechs Fahrzeugen und 26 Personen im Einsatz.

Text und Bild: Feuerwehr Speyer