Polizeimeldungen (ots) aus Speyer 09.02.2024

Einbruch in Bäckerei - Ladendiebstahl diverser Sachen - Unfall mit hohem Sachschaden

Einbruch in Bäckerei

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale in der Bahnhofstraße ein. Die unbekannten Täter verschafften sich zunächst auf unbekannte Art und Weise Zugang zum Gebäude und hebelten dann eine Tür zur Bäckereifiliale auf. Im Inneren entwendeten sie insgesamt 1700 Euro Bargeld.

Wer hat im genannten Zeitraum in der Nähe der Wilhelmi Bäckerei in der Bahnhofstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht, kann Täterhinweise oder sonstige sachdienliche Hinweise geben? Die Polizei bittet Zeugen um Mitteilung an Tel. 06232/137-0 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de

Ladendiebstahl diverser Sachen

Am Donnerstagabend, kurz nach 19 Uhr beobachte der Ladendetektiv eines Lebensmittelgeschäfts in der Auestraße zwei Männer dabei, als sie abwechselnd mehrere Gegenstände und Lebensmittel im Gesamtwert von knapp 64 Euro in einen mitgebrachten Rucksack steckten.

Anschließend zahlten die beiden 21- und 28-Jahre alten Männer an der Kasse diverse andere Gegenstände, jedoch nicht den Inhalt des Rucksacks. Beim Verlassen des Geschäfts wurde sie von Mitarbeitern angehalten und die Polizei informiert.

Unfall mit hohem Sachschaden

Am Mittwochnachmittag, gegen 15 Uhr wollte ein 76-jähriger PKW-Fahrer in der Kettelerstraße rückwärts einparken, aus unbekannten Gründen beschleunigte das stark motorisierte BMW-Coupé nach vorne und touchierte zunächst einen ordnungsgemäß geparkten PKW.

Anschließend fuhr der BMW gegen einen Metallzaun eines benachbarten Grundstücks und wurde hierbei in die Luft gehebelt. Der PKW des 76-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste mit einem Kran geborgen werden. Der geparkte PKW wurde leicht, der Metallzaun stark beschädigt.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Anzeichen auf eine Fahruntüchtigkeit bei dem Unfallverursacher ergaben sich nicht. Anhaltspunkte auf technische Probleme am Fahrzeug lagen nicht vor. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von über 70.000 Euro.

Text: Polizeidirektion Ludwigshafen/Polizeiinspektion Speyer