Zum Hauptinhalt springen

Motorradfahrer schwer verletzt

Als Unfallursache vermutet die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit.

Verunfalltes Motorrad

Elmstein. Bei einem Verkehrsunfall am 21.07.2021 gegen 15:00 Uhr auf der L499 von der Mückenwiese Richtung Elmstein verletzte sich ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer. In einer Linkskurve kam der 20-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte eine Böschung hinunter und zog sich mehrere Knochenbrüche zu.

Aufgrund der Verletzungen wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen gebracht. Als Unfallursache vermutet die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit.

Bei dem Motorrad wird der Schaden auf ca. 4000 Euro geschätzt. Es musste abgeschleppt werden.

Text und Bild: Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße