Zum Hauptinhalt springen

Feuerwehranwärter aus Speyer und Otterstadt ausgebildet

Im Zeitraum vom 15.10.2018 bis zum 01.12.2018 fand in der Feuerwache Speyer ein Grundlehrgang für ehrenamtliche Feuerwehrleute statt

Speyer. Auch in diesem Lehrgang zeigt sich die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis, denn er setzte sich aus vier Teilnehmern der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rheinauen (hier Otterstadt) und 13 Teilnehmern der Feuerwehr Speyer zusammen. 

Dreimal wöchentlich lernte man unter anderem Rechtsgrundlagen, Brand- und Löschlehre, Löscheinsätze, Grundkenntnisse der technische Hilfe, Geräte- und Fahrzeugkunde, Rettungsgeräte, Handhabung von Leinen sowie Informationen über die Zusammenarbeit der Wehren. 

Unter den Lehrgangsleitern Peter Collet und Christian Stadler hat das achtköpfige Ausbilderteam aus Speyer und Otterstadt die 17 angehenden Feuerwehrleute in 72 Lehrgangsstunden einige Male bei der Vorbereitung auf den Feuerwehrdienst ins Schwitzen gebracht. 

Teilnehmer aus Otterstadt:

Hoffmann, Joshua

Hoffmann, Markus

Leifheit, Joshua

Pendzialek, Marwin-Tim

Teilnehmer aus Speyer:

Arifi, Kujtim,

Bali, Fabio-Can

Burkard, Marc-André

Clerget, Antonia

Dexheimer, Vanessa

Fösser, Dominic

Heinz, Luca

Klaus, Erika

Klose, Felix

Lause, Robin

Straßer, Tim

Zervas, Ioannis

Zientek, Jessica 

Wir wünschen dem Nachwuchs immer eine unfallfreie Heimkehr von den Einsätzen!

Text und Foto:  Presse- und Medienteam der Feuerwehr Speyer