Einsatzplanung Fastnachtsumzug Ludwigshafen 11.02.2024

Nach einer Corona bedingten Pause findet der Faschingsumzug Ludwigshafen/Mannheim das erste Mal seit 2020 wieder statt.

Bild: Fastnacht 2020 LUKOM - Torsten Kleb

Ludwighafen. Auch beim Fastnachtsumzug in Ludwighafen am 11.02.2024 ist uns die Sicherheit aller Feiernden ein wichtiges Anliegen. Nach einer Corona bedingten Pause findet der Faschingsumzug Ludwigshafen/Mannheim das erste Mal seit 2020 wieder statt. Der letzte Umzug verlief weitestgehend friedlich. Damit dies auch in diesem Jahr so bleibt, sind wir für Ihre Sicherheit im Einsatz.

In diesem Jahr neu ist die Streckenführung des Umzugs und die eingerichteten Action Points. Die Zugstrecke verläuft wie folgt: Start Lagerhausstraße (Ecke Wittelsbachstraße und Schwanthalerallee) - Rheinallee - Rheinuferstraße - Kaiser-Wilhelm-Straße - Zollhofstraße - Auflösung des Zuges in Höhe Platz der deutschen Einheit über die Rheinuferstraße. In der Rheinallee, im Be-reich Walzmühle, in der Kaiser-Wilhelm-Straße, im Bereich Bundesbankfiliale und am Platz der deutschen Einheit sind Actions Points mit gastronomischen und Unterhaltungsangeboten eingerichtet.

Weitere Gastronomische Angebote wird es in der Pfalzgrafenstraße und in der Heny-Roos Passage geben. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der LU-KOM: https://s.rlp.de/dzHOh

Insbesondere im Stadtteil Mitte und Süd kann es aufgrund der Veranstaltung bereits in den frühen Morgenstunden zu Sperrungen und Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Reisen Sie daher rechtzeitig an und nutzen Sie am besten den öffentlichen Personen- und Nahverkehr.

Für Ihre Sicherheit und auch damit wir einen besseren Überblick z.B. über mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen bekommen, wird die Polizei eine Drohne einsetzen. Des Weiteren wird ein Videoüberwachungsfahrzeug der Polizei im Einsatz sein. Es werden jedoch nur im Bedarfsfall Videoaufnahmen aufgezeichnet. Hinweisschilder entlang der Aufzugsstrecke weisen auf die Videoüberwachung hin. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier: https://s.rlp.de/htnlR.

Informationen rund um den Fastnachtsumzug veröffentlichen wir am Fastnachtssonntag auf dem Presseportal https://s.rlp.de/5vx und auf unserem WhatsApp Kanal https://s.rlp.de/bgkTn.

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist zuständig für die Sicherheit von über 900.000 Menschen. Der Dienstbezirk der Behörde mit ihren rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfasst auf etwa 2.400 Quadratkilometern die komplette Vorder- und Südpfalz mit den Landkreisen Bad Dürkheim, Germersheim, Rhein-Pfalz-Kreis und Südliche Weinstraße sowie die kreisfreien Städte Frankenthal (Pfalz), Landau in der Pfalz, Ludwigshafen am Rhein, Neustadt a.d.W. und Speyer.

Text: Polizeipräsidium Rheinpfalz