Zum Hauptinhalt springen

Badegäste am Binsfeld belästigt

Auch nach mehreren Ansprachen wollte der Mann dem Platzverweis nicht Folge leisten

Speyer. Mehrfach in belästigender Art und Weise angesprochen, wurden am Dienstagnachmittag mehrere Badegäste am Binsfeld durch einen 26-jährigen Besucher. Der Mann, der überwiegend weibliche Badegäste ansprach, traf hierbei auf deutliche Ablehnung und zeigte sich daraufhin verbal aggressiv.

Nach Verständigung der Polizei wurde dem stark alkoholisierten Mann durch eine Polizeistreife aufgrund seines uneinsichtigen und weiterhin sehr aggressiven Verhaltens ein Platzverweis für den Bereich des Binsfelds erteilt. Weil er auch nach mehreren Ansprachen dem Platzverweis nicht Folge leisten wollte, musste er in Gewahrsam genommen werden.

Im Polizeifahrzeug verausgabte sich der Mann durch Schreien und Spucken jedoch derart, dass man ihn aufgrund der starken Kreislaufbelastung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbringen musste, um sich dort zu erholen.

Text und Bild: Polizeidirektion Ludwigshafen/Polizeiinspektion Speyer