Zum Hauptinhalt springen

18-Jähriger bedroht und beleidigt Polizeibeamte in Speyer

Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Speyer. Ein 18-Jähriger musste am Sonntag gegen 08:00 Uhr in Gewahrsam genommen werden, nachdem er in einer Wohnung randaliert und sich äußerst aggressiv verhalten hatte. Beim Versuch ihn zu beruhigen, beleidigte und bedrohte der junge Mann, der unter dem Einfluss von Alkohol stand, die eingesetzten Polizeibeamten.

Nur durch die mündliche Androhung des Einsatzes eines Elektroimpulsgerätes, gelang es den Polizisten den 18-Jährigen in Gewahrsam zu nehmen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Den 18-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

Text und Logo: Polizeidirektion Ludwigshafen/Polizeiinspektion Speyer