Skip to main content

Verteilung der gelben Säcke

Germersheim: In der vorletzten Novemberwoche (47.KW) beginnt im Landkreis Germersheim wieder die Verteilung der gelben Wertstoffsäcke an die Haushalte.

Dabei verteilt die Firma Süd-Müll an jeden Haushalt zwei Rollen mit je 13 Säcken.

Bei einem größeren Bedarf können gelbe Säcke auch bei den Verbandsgemeinde- bzw. Stadtverwaltungen sowie bei der Kreisverwaltung in Germersheim persönlich abgeholt werden.

Die gelben Säcke werden leider sehr oft missbräuchlich verwendet, wodurch immer wieder Engpässe bei der Nachlieferung entstehen. Deshalb weist die Kreisverwaltung darauf hin, gelbe Säcke ausschließlich für das Sammeln von Leichtverpackungen wie zum Beispiel Joghurtbecher, Milchverpackungen, Tetra-Paks oder Konservendosen zu verwenden.

 Die Firma Süd-Müll ist als Vertragspartner des Dualen Systems zuständig für die Abfuhr der gelben Säcke im Landkreis Germersheim. Bei Nachfragen oder Beschwerden ist die Firma telefonisch erreichbar unter 0800/770 1001 (kostenloses Servicetelefon) oder per Mail an info(at)nospamsued-muell.com.

Die Verteilung wird voraussichtlich bis Ende Dezember beendet sein.

KV Germersheim, Presse