Skip to main content

Aquarelle von Ilse Barbig - Pfälzer Landschaften einer Speyerer Künstlerin

Große Verkaufsausstellung Bilder & Bücher im Agidienhaus

Speyer. Kunsthistorikerin und Kuratorin der Ausstellung Dr. Cornelia Vagt-Beck verwaltet den beachtlichen Nachlass der Speyerer Künstlerin Ilse Barbig (1924- 2005). Frau Barbig, eine Schülerin von Oskar Kokoschka, hat über 50 Jahre in Speyer gelebt und war mit dem Oberstudienrat Friedrich Karl Barbig, der am Kaiserdomgymnasium Speyer unterrichtete, verheiratet. Ilse Barbigs Oeuvre zeugt von einer ungeheuren Liebe zur Schönheit der Natur. Bei Wind und Wetter zog es sie mit ihren Malutensilien in die Natur, um den jähen Augenblick, den flüchtigen Wimpernschlag, die einzigartige Stimmung, das Licht, die flirrende Luft in Ihren Aquarellen festzuhalten.   Das Ergebnis sind ausgesprochen reizvolle Aquarelle, die nicht nur die Pfälzer Landschaft mit ihren kleinen Ortschaften, Burgen und Ausblicken zu jeder Jahreszeit wiedergeben sowie Heidelberg, das Schwetzinger und Bühler Schloss eingefangen haben, sondern auch in dem ihr ganz eigenen, fröhlich-beschwingten Stil von ihren Reisen nach Italien erzählen. 

Ganz im Sinne der Künstlerin soll nun auch mit dieser Verkaufsausstellung wieder ein weiterer Schritt in die Richtung getan werden, dass Ilse Barbigs idyllische Landschaftsaquarelle nicht in staubigen Sammelmappen oder Archiven verschwinden, sondern vielen Menschen eine Freude bereiten. Gleichzeitig sollen sie zudem einen Baustein zum Erhalt unseres herausragenden romanischen Bauwerks, dem Kaiserdom zu Speyer, bilden.

Vor diesem Hintergrund wird ein Konvolut ihrer Werke für 40,- € pro Bild, und somit für jeden erschwinglich, zu Gunsten des Erhalts des Speyerer Doms verkauft werden. 

Der Erlös der Ausstellung wird dem Dombauverein Speyer gespendet. 

Aquarelle von Ilse Barbig - Pfälzer Landschaften einer Speyerer Künstlerin

Große Verkaufsausstellung Bilder & Bücher am

Sonntag, den 05. November 2017  von 10 - 16 Uhr, Ägidienhaus, Gilgenstraße 17, 67346 Speyer, zu Gunsten des Dombauvereins. Der Eintritt ist frei!

Gleichzeitig lädt die Katholische öffentliche Bücherei  zu Ihrer jährlichen Weihnachts-Buchausstellung ein. 

Jede Bestellung kommt der ehrenamtlichen Büchereiarbeit zugute.

Wählen Sie bei Kaffee & Kuchen in Ruhe Ihre Weihnachtsgeschenke aus! Entweder in Bild- oder in Buchform.

Der Dombauverein & das Büchereiteam und freuen sich auf Ihren Besuch!